Mazda 6 MPS

Mazdas´ Power-Stück

Foto: Mazda 11 Bilder

Auf der Pariser Auto Show 2002 hat Mazda die Studie eines Mazda 6-Topmodells präsentiert, 2004 gibt es den Mazda 6 MPS als Europa-Serienversion zu sehen. Die Produktion des Top-Modells soll im Frühjahr 2005 beginnen.

Herzstück des MPS ist ein aufgeladener 2,3-Liter-Benziner, der ein Drehmoment von 380 Nm bei 3.000/min. und eine Leistung von 260 PS bei 5.500/min. bereit stellt. Das Topmodell der Baureihe wird von dem Vierzylinder-Direkteinspritzer in 6,6 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt, am Ende der Beschleunigungsarie sollen 240 km/h auf dem Tacho angezeigt werden. Für die Kraftübertragung auf alle permanent angetriebenen Räder sorgt ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Der Allradantrieb ist bereits aus dem Mazda 6 MTR AWD Sport-Kombi bekannt. Nach Mazda-Angaben erfüllt der 2,3-Liter die Euro 4-Abgaseinstufung.

Das Äußere des Mazda 6 MPS haben die Mazda-Designer seiner Kraft angepasst, unter einer leichten Hutze auf der Motorhaube sitzt der Ladeluftkühler. Die vordere Frontschürze wurde näher Richtung Straße gezogen und beherbergt einen großen Lufteinlass. Schwellerleisten und 18 Zoll große Leichtmetallfelgen im Doppelspeichendesign mit Reifen der Größe 215/45 bilden die kraftvolle Seitenansicht, während sich die Heckansicht durch eine Spoilerlippe, einen Diffusor in der Heckschürze und zwei mächtige Aufpuffendrohre auszeichnet. Als Lackierung kann der Kunde zwischen Weiß, Grau Metallic, Rot, Braun und Schwarz wählen.

Im Inneren findet er ein sportlich designtes Cockpit mit roten Instrumenten und einem Tachometer mit 280 km/h-Skalierung. Alu-Applikationen finden sich überall im Innenraum zum Beispiel als Pedal-Auflagen oder am Schaltknauf wieder. Fahrer und Beifahrer dürfen sich über konturierte Ledersportsitze freuen.

Neues Heft
Top Aktuell 12/2018, Porsche 718 Boxster T Porsche 718 T Dynamik-Plus für Boxster und Cayman
Beliebte Artikel Mazda 5 Der neue Van Mazda Tribute Neuer Look, neue Motoren
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen sport auto-Perfektionstraining 2018, Exterieur Perfektionstraining 2018 Sicher und schnell über die Nordschleife Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik
Allrad Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker