Mazda 6, Messe, Autosalon Paris 2012 SB-Medien
Mazda 6, Messe, Autosalon Paris 2012
Mazda 6, Messe, Autosalon Paris 2012
Mazda 6, Messe, Autosalon Paris 2012
Mazda 6, Messe, Autosalon Paris 2012 53 Bilder

Mazda 6 Preise

Limousine und Kombi kosten gleich

Ab dem 19. November 2012 startet der Vorverkauf des neuen Mazda 6. Die Preise starten einheitlich für Kombi und Limousine bei 24.990 Euro. In den Handel kommt das neue Mittelklassemodell dann am 2. Februar 2013.

Ausstattungs- und leistungsbereinigt soll der neue Mazda 6 so bis zu 1.400 Euro günstiger als der Vorgänger sein. Als Basistriebwerk kommt für beide Karosserieformen ein 145 PS starker Zweiliter-Vierzylinder-Benziner zum Einsatz.

Mazda 6 auf Moskau Motor Show
1:17 Min.

Mazda 6 startet mit fünf Motoren in den Markt

Wer den 150 PS starken 2,2-Liter-Turbodiesel mit dem neuen Mazda 6 kombinieren möchte muss sich auf einen Grundpreis von 28.490 Euro einrichten. Die 175 PS starke Dieselversion kostet ab 35.090 Euro.

Zum weiteren Motorenangebot, das ab dem Marktstart verfügbar ist, zählen die 165 PS-Variante des Zweiliter-Benziners sowie ein 2,5-Liter-Benziner mit 192 PS. Der starke Zweiliter-Benziner kostet ab 27.990 Euro, der Top-Benziner ist ab 34.990 Euro zu haben.

Zur Basisausstattung im neuen Mazda 6 zählen unter anderem Klimaanlage, Audio-System und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie das Start-Stopp-System i-stop. Neben der Basisversion Prime-Line ist der Mazda 6 auch in den Ausstattungsversionen Center-Line und Sports-Line zu haben.

Verkehr Verkehr Sitzprobe Mazda 6 Kombi Paris 2012 Stier Sitzprobe Mazda 6 auf dem Autosalon Paris Willkommen zu Hause

Den Mazda 6 haben die Designer tiefer gelegt, aber an ungewohnter Stelle.

Mazda 6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mazda 6