Mazda CX-9 auch für Deutschland?

Mazda plant Import des SUV CX-9

Der Mazda-SUV CX-9 könnte nach Deutschland importiert werden - Mazda denkt derzeit über entsprechende Pläne nach. Ursprünglich hatte der japanische Hersteller den 5,09 Meter langen Siebensitzer vor allem für die Märkte in Nordamerika, Arabien und Osteuropa entwickelt.

Allerdings waren im vergangenen Jahr den Angaben zufolge einige hundert zunächst für Russland bestimmte Autos binnen weniger Wochen in Deutschland verkauft worden. Deshalb könnte Mazda weitere CX-9 nach Deutschland holen.

Vom Interesse am Mazda CX-9 überrascht

"Wir waren selbst überrascht, wie groß am Tiefpunkt der Autokrise und in der Hochphase der Benzinpreisdiskussion das Interesse am CX-9 gewesen ist", sagte Phil Waring aus dem europäischen Mazda-Vorstand. "Motiviert von diesen Erfahrungen überlegen wir, ob wir auf einem ähnlichen Weg eine weitere Charge des Mazda CX-9 ins Land holen."

Den Mazda CX-9 gibt es derzeit ausschließlich mit einem 3,7 Liter großen V6-Benziner, der 273 PS leistet. Gekoppelt mit einer sechsstufigen Automatik beschleunigt er in rund zehn Sekunden auf Tempo 100, erreicht etwa 180 km/h und verbraucht nach US-Norm rund 13,0 Liter. Nach dem europäischen Normzyklus hat Mazda den CX-9 noch nicht gemessen.

Preise für den CX-9 stehen noch nicht fest

Mögliche Preise für den CX-9 nannte Waring nicht. Die ersten der Geländewagen, die sich nach Deutschland "verirrt" hatten, wurden nach Gutdünken der Händler verkauft. Erhältlich waren die Fahrzeuge damals ab rund 30.000 Euro. Der kleine Bruder CX-7 steht hierzulande mit knapp 37.000 Euro in der Liste. Verglichen mit den US-Preisen wird der Mazda CX-9 in Deutschland allerdings relativ teuer gehandelt: Dort gibt es den SUV ab rund 29.000 Dollar - das sind umgerechnet nicht einmal 23.000 Euro.

Zur Startseite
Mazda
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Mazda
Lesen Sie auch
BMW 5er EuroNCAP-Crashtest Frontalcrash
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
LUMMA CLR G770 Mercedes G-Klasse
Tuning
Mercedes GLS 580 4MATIC 2019
Neuheiten
Zero Labs Electric Classic Ford Bronco
E-Auto