Mazda MX-5

Klappdach-Preise

Foto: Mazda 13 Bilder

Der Mazda MX-5 als Roadster Coupé mit faltbarem Hardtop soll ab Dezember zu Preisen ab 25.500 Euro in den Handel kommen. Der Aufpreis des festen Dachs gegenüber der Stoffversion beträgt somit 1.700 Euro.

Das Hardtop besteht aus Kunststoff und erhöht das Fahrzeuggewicht um 37 Kilogramm. Nachdem es von Hand entriegelt wurde, versenken es Elektromotoren in zwölf Sekunden unter einer Klappe vor dem Kofferraum. Das Ladevolumen bliebt unverändert: Wie beim Roadster mit Stoffverdeck stehen im offenen und im geschlossenen Zustand 150 Liter Stauraum zur Verfügung.

Angeboten wird das Roadster-Coupé mit dem identischen Motorenprogramm wie der Roadster: Zur Wahl stehen ein 1,8-Liter-Motor mit 126 PS und ein 2,0-Liter-Aggregat mit 160 PS. Verkauft wird die Hardtop-Version des MX-5 ausschließlich in den Ausstattungsvarianten Energy und Expression. Daher gehören neben zwei Airbags, elektronischem Stabilitätsprogramm und Leichtmetallfelgen unter anderem die Klimaautomatik sowie ein CD-Radio zur Serienausstattung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019, StreetScooter Kostendruck bei Paketdiensten Packstation statt Haustür Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos
SUV Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier Alfa Romeo Stelvio Quadrofolglio, Exterieur Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Der 510 PS starke SUV im Test
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken