Mazda RX-8

Sparen zum 40sten

Foto: Mazda 25 Bilder

Bei Mazda feiert der Kreiskolbenmotor sein vierzigstes Jubiläum. Anlass genug für die Japaner den RX-8 als Jubiläumssondermodell mit einem Preisvorteil von bis zu 2.670 Euro aufzulegen.

Die Sonderedition des Mazda RX-8 kommt mit leichten Modifikationen an Chassis sowie neuen Exterieur- und Interieur-Details auf den Markt. Basis für die Sonderedition ist der Mazda RX-8 Revolution mit 231 PS.

Zur erweiterten Ausstattung gehören schwarze Ledersitze mit grauer Alcantara-Sitzmittelbahn und farblich abgestimmten Türverkleidungen. Passend dazu wurden auch das Lenkrad, der Schaltknauf (mit weißem Schaltschema) und der Handbremsgriff in schwarzes Leder gehüllt – jeweils mit farblich abgesetzten Ziernähten. Ein Bilstein-Sonderfahrwerk soll die Agilität weiter erhöhen. Die Ausstrahlungskraft des Editionsmodells erhöhen zusätzlich die vorderen Nebelleuchten mit blauen Einsätzen und die Mazda Jubiläumsplakette "40th Anniversary" an den vorderen Kotflügeln.

Die Preise für das auf 350 Einheiten limitierte Jubi-Modell starten bei 35.100 Euro angeboten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Twike 5 Auf drei Rädern bis zu 500 km weit Twike 5 schafft mit Pedal-Unterstützung 200 km/h Zusammenarbeit Mercedes und BMW Kooperationen zwischen den Herstellern Wer mit wem in der Autoindustrie
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Mittelklasse Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken