Mazda Senku

Vorsprung zeigen

Foto: Mazda 6 Bilder

Ist für viele Autofans schon der RX-8 ein spektakulärer Sportwagenwurf, so hält Mazda mit dem Concept Car Senku auf der Tokio Motor Show ein weiteres Wankelmotor-Highlight parat. Es trägt zudem stilistische Züge eines kommenden Kompakt-Coupés.

Damit das viersitzige Coupé seinem Namen, Senku bedeutet Vorsprung, auch gerecht wird, haben die Japaner den Zweischeiben-Kreiskolbenmotor mit einem Elektromotor kombiniert. Diese Hybrid-Antriebseinheit wird von einem neuen Hilfsrahmen in Position gehalten, der das Gewicht senken und die Crashsicherheit erhöhen soll. Durch dessen Platzierung ganz dicht an der Spritzwand - auch die Batterie für den Elektromotor wurde hier untergebracht - soll eine Gewichtsverteilung zwischen beiden Achsen von 50:50 erreicht werden. Neben der Elektromotorunterstützung für den Direkteinspritzer-Benziner soll auch eine Start-Stopp-Automatik für eine Verbrauchs- und Emmissionsoptimierung sorgen.

Die Kraftverteilung auf die 22 Zoll großen Räder mit Reifen der Dimension 235/40 übernimmt ein manuelles Siebengang-Getriebe.

Optisch gibt der 4,65 Meter lange Senku einen Ausblick auf das Design eines kleinen Sportcoupés auf Basis des nächsten Mazda 2. Die Senku-Front trägt dabei den Marken-typischen Fünfeck-Grill. Die Seitenlinie des 1,40 Meter hohen und 1,85 Meter breiten Senku prägt eine typische Coupé-Linie, die am Heck in eine prägnant ausgeprägte Abrisskante mündet. Zwischen den Achsen mit einem Radstand von 3,10 Meter gewähren zwei elektrisch betätigte Schiebetüren Zugang zum Passagierabteil, das auf zwei vollwertigen und zwei Notsitzen bis zu vier Passagieren Platz bietet. Die Frontpassagiere erwartet dabei ein im Techno-Stil gehaltenes, zweifarbiges Armaturenbrett.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Traton Traton Group VW will Nutzfahrzeuge stärken Neue Versicherungs-Typklassen 2018 Für die Meisten ändert sich nichts
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars