McLaren MSO 650S Foto: McLaren
McLaren MSO 650S
McLaren MSO 650S
McLaren MSO 650S
McLaren MSO 650S
5 Bilder

McLaren MSO 650S in Goodwood

Nur 50 Exemplare werden gebaut

McLaren legt vom Supersportler 650S eine limitierte Sonderversion auf. Der von McLaren Special Operations (MSO) weiterentwickelte Zweisitzer soll in einer Auflage von 50 Fahrzeugen gebaut werden.

Die hauseigene Veredelungsabteilung MSO hat vom neuen 650S eine weiter individualisierte Version in China auf einer landesweiten Roadshow präsentiert. Weil das Conceptcar bei den Kunden gut ankam, legen die Briten vom 650S jetzt eine auf 50 Exemplare limitierte MSO-Sonderversion auf. Premiere feiert das Sondermodell auf dem Festival of Speed in Goodwood.

McLaren MSO-Sondermodell als Coupé und Spider

Zu den Sonderausstattungen die MSO entwickelt hat, zählen unter anderem Carbonapplikationen für die Karosserie, neue Sideblades sowie eine neue dreiteilige Heckschürze und ein neuer Heckdiffusor. Hinzu kommen neu gezeichnete Zehnspeichen-Felgen sowie die Wahl zwischen drei neuen Sonderfarbtönen.

Den Innenraum des MSO 650S zieren schwarzes Leder und Alcantara sowie zusätzliche Carbonapplikationen. Gekennzeichnet werden die Sondermodelle, die als Coupé und Spider angeboten werden, mit einer speziellen Plakette, die die Unterschrift von McLaren-Designer Frank Stephenson trägt.

Ausgeliefert werden sollen die McLaren MSO 650S-Modelle ab Jahresende. Der Grundpreis für das Coupé liegt bei umgerechnet rund 315.000 Euro, der Spider wird wenigstens 340.000 Euro kosten.

Zur Startseite
McLaren 650
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über McLaren 650
Lesen Sie auch
McLaren 650S Coupé, Genfer Autosalon, Messe, 2014
McLaren MSO 650S
Mehr zum Thema Goodwood - Festival of Speed
Goodwood Memebers Meeting Porsche 917-001
Auktionen & Events
Nissan GT-R50 by Italdesign
McLaren 600LT, Exterieur
Fahrberichte