Mehr Audi aus China

Foto: ams

Der deutsche Automobilhersteller Audi erweitert seine Produktion in China. "Wir werden unsere Kapazitäten ausbauen. Darauf haben wir uns mit dem Partner bereits geeinigt", sagte Audi-Einkaufsvorstand Erich Schmitt der "Financial Times Deutschland".

Schmitt, der bei Audi für das China-Geschäft zuständig ist, will zudem chinesische Teilezulieferungen stärker in den globalen Fertigungsverbund integrieren - und so den Druck auf die Lieferanten in Europa erhöhen. Diese nutzten bereits seit vielen Jahren Komponenten aus China, sagte Schmitt. "Und verkaufen sie dann unter eigenem Logo und zu westeuropäischen Preisen an uns weiter." Schmitt will solche "Zwischenstationen ausschalten".

Die beschlossene Erweiterung werde "ohne den Aufbau neuer Produktionsanlagen über die Bühne gehen". Stattdessen werde Audi freie Kapazitäten der benachbarten VW-Produktion nutzen. Die Marke VW hat ihre ursprünglich anvisierte Expansion auf Grund jahrelang gefallener Marktanteile auf Eis gelegt und muss jetzt Überkapazitäten abbauen. Der VW-Gewinn ist im hart umkämpften Markt stark eingebrochen. Die Audi-Erträge weist der Konzern nicht einzeln aus. Schmitt betonte jedoch: "Das Spartenergebnis ist gut. Audi verdient "Geld in China."

Die Ausbau- und Komponentenpläne symbolisieren die wachsende Bedeutung des chinesischen Marktes für die Audi AG. Das Land ist nach Deutschland, den USA und Großbritannien der viertgrößte Absatzbringer. Im ersten Halbjahr zogen die Audi-Verkäufe in China laut "FTD" um gut 94 Prozent auf 38.838 Pkw an, darunter 37.088 lokal produzierte Audi A6 und A4.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Audi Bester Jahresstart der Unternehmensgeschichte Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu