Mercedes A-, CLA- und GLA-Klasse

Sondermodelle im "Street Style"

Mercedes Sondermodelle StreetStyle Foto: Mercedes

Mercedes legt die A-Klasse, den CLA und den GLA als Sondermodell "Street Style" auf. Zum erweiterten Ausstattungsumfang gehören ein sportliches AMG-Styling und hochwertige Ausstattungsfeatures.

Auf den Markt kommen die "StreetStyle"-Sondermodelle Ende März. Alle Modelle bauen auf der jeweiligen AMG-Line auf und werden mit 5-Speichen-AMG-Rädern, einer zweiflutigen Abgasanlage mit verchromten Endrohrblenden, einem Multifunktions-Sportlenkrad, Sitzheizung und Bi-Xenonscheinwefern aufgerüstet.

Zur Individual-Ausstattung der A-Klasse, die auf der AMG-Line aufbaut, zählen zudem ein Diamant-Kühlergrill, Carbonapplikationen im Cockpit, Kontrastnähte, Sonderfußmatten und ein Audio-System. Das CLA Coupé bringt das Sitzkomfort-Paket, Alu-Einstiegsleisten, Sonderfußmatten und Kontrastnähte mit. Im GLA trägt die höhergelegte Karosserie zu einer besseren Übersicht und mehr Komfort bei.

Die Preise für die Sondermodelle starten bei 27.965 Euro für den A 180 Street Style, bei 32.666 Euro für den CLA 180 Street Style und bei 33.052 Euro für den GLA 200 Street Style.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Ford Hybrid Modelle Focus 2019 Fiesta und Focus mit 48-Volt-Netz Ford präsentiert neue Hybrid-Modelle 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen sind neuer Kooperationspartner von VW
SUV Ford Bronco Ford Bronco 2020 Retro-Geländewagen mit abnehmbaren Türen BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le Plug-in-Hybrid mit 110 km E-Reichweite
Mittelklasse BMW i4 Erlkönig BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100 Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken