Mercedes A-Klasse E-Cell

Elektro-A-Klasse schafft 207 Kilometer

Silvretta E-Auto Foto: Achim Hartmann, Hardy Mutschler, Reinhard Schmidt 21 Bilder

Die neue A-Klasse E-Cell, von der Mercedes gerade die ersten Exemplare an die baden-württembergische Landesregierung ausgeliefert hat, hat den ersten Praxistest durch auto motor und sport bestanden.

Das Auto mit reinem Elektroantrieb zeigte nicht nur bei den Fahreigenschaften gute Werte, dank des großen Akkus, der im Unterboden untergebracht ist, kommt die A-Klasse auch auf eine reale Reichweite von mehr als 200 Kilometern. Im Reichenweiten-Test, den das Magazin gemeinsam mit dem TÜV Süd durchgeführt hat, kommt die A-Klasse auf dem Rollenprüfstand bei 23°C auf eine Reichweite von 232  Kilometern. Auf einer realen Verbrauchsfahrt durch Stuttgart inklusive energiezehrender Bergaufpassagen kam das E-Auto 207 Kilometer weit. Im Schnitt benötigte die A-Klasse im echten Stadtverkehr 19 kWh für 100 Kilometer.

A-Klasse E-Cell kommt auch im Winter zurecht

Relativ gut kommt die Mercedes A-Klasse E-Cell auch mit winterlichen Bedingungen zurecht. Bei minus 7°C liegt die Reichweite noch bei 152 Kilometern. Das ist zwar ein Verlust von 35 Prozent. Bei einem Test im Dezember reduzierte sich aber beispielsweise die Reichweite des E-Smart bei minus 7°C um 47 Prozent von 159 auf nur noch 84 Kilometer. Dabei nutzt der Smart das gleiche, von Tesla entwickelte Batteriesystem, das für die A-Klasse offensichtlich optimiert wurde.

Zufrieden zeigte sich die Redaktion von den Fahreigenschaften der Mercedes A-Klasse E-Cell. Das Auto beschleunigt in 11,8 Sekunden von null auf 100 km/h und ist damit noch eine Sekunde schneller als der A 160 mit 95 PS. Der E-Cell fährt genauso bequem und sicher wie jede andere A-Klasse, ist dabei aber deutlich leiser.
 

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken