Mercedes A- und B-Klasse

Neue Motoren und Allrad als Option

Mercedes A-Klasse, B-Klasse Foto: Mercedes 19 Bilder

Mercedes hat die Motorenpalette der beiden Kompaktmodelle um neue Basisdiesel erweitert. Außerdem kann die B-Klasse ab sofort auch mit Allradantrieb geordert werden.

Die Mercedes A-Klasse und die Mercedes B-Klasse können ab sofort als A 160 CDI respektive B 160 CDI mit einem neuen Basisdiesel bestellt werden. Der Vierzylinder-Selbstzünder leistet 90 PS und ist serienmäßig an ein 6-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt. Die A-Klasse soll er in 13,8 s, die B-Klasse in 14,0 s von null auf Tempo 100 beschleunigen. Für beide Fahrzeuge gibt Mercedes eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h an. Dabei soll sich der A 160 CDI mit 3,8 L/100 km, der B 160 CDI mit 4,2 L/100 km zufriedengeben.

Downsizing bei der B-Klasse

Zusätzlich hat Mercedes den 1,8-Liter-Diesel des B 180 CDI durch einen Vierzylinder-Diesel mit 1.461 ccm Hubraum ersetzt. Das neue Aggregat leistet genausoviel wie der größere Motor (109 PS), soll aber nur noch 4,1 statt 4,4 L/100 km verbrauchen.

Weiter optimiert wurde das Spritsparmodell Mercedes B 180 CDI BlueEfficiency Edition, das ab September erhältlich sein wird. Eine Teilabdeckung des Kühlergrills, Federlenkerverkleidungen, ein abgesenktes Fahrwerk und das in den oberen Gängen länger übersetzte Schaltgetriebe sollen den Verbrauch auf 3,8 L/100 km drücken.

Mercedes B-Klasse mit Allradantrieb als Option

Ganz neu ist, dass Mercedes nun auch die B-Klasse optional mit dem Allradantrieb 4Matic anbietet. Kombinierbar ist der Vierradantrieb mit dem B 220, der einen 2 Liter großen Turbobenziner mit 184 PS unter der Haube trägt und nur mit der 7-Gang-Automatk ausgeliefert wird.

Alle genannten Mercedes-Modelle sind ab sofort bestellbar und stehen im September beim Händler. Fahrwerte und Preise erfahren Sie in der angehängten Tabelle.

Die neuen Motoren im Überblick

Modell A 160 CDI B 160 CDI B 180 CDI BEE B 220 4Matic
Motor Vierzylinder-Diesel Vierzylinder-Diesel Vierzylinder-Diesel Vierzylinder-Benziner
Leistung 90 PS 90 PS 109 PS 184 PS
Getriebe 6-Gang-Schalter 6-Gang-Schalter 6-Gang-Schalter 7-Gang-DCT
0-100 km/h 13,8 s 14,0 s 11,6 s 7,5 s
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h 180 km/h 190 km/h 225 km/h
Preis 25.882,50 Euro 27.310,50 Euro 28.738,50 Euro 33.230,75 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Beliebte Artikel Mercedes A-Klasse Zubehör Mercedes A-Klasse Zubehör Mehr Individualität für den Kompakten VW Golf 2.0 TDI, Audi A3 2.0 TDI, Mercedes A 200 CDI, BMW 118d Sport Line, Volvo V40 D3, Frontansicht Golf, V40, 1er, A3 und A-Klasse Fährt der neue VW Golf allen davon?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus