Mercedes-Benz

Kundenansturm überfordert Mercedes-Bank

Mercedes-Benz Bank Foto: Mercedes

Die Mercedes-Benz Bank stoppt wegen des enormen Kundenandrangs Neuanträge für die Eröffnung von Konten.

Die Anträge auf Kontoeröffnungen hätten sich von November vergangenen Jahres bis Januar verzehnfacht, erklärte ein Sprecher am Donnerstag (5.2.) in Stuttgart.

Hochzins lockt Kunden

Die Bank habe sich zu dem Schritt entschieden, um die starke Nachfrage zu bewältigen. Hintergrund für den Kundenansturm war die Zinspolitik der Bank Ende 2008 mit Zinsen von über fünf Prozent für Festgeld.

Die Bank habe bis Anfang Februar die Zahl der Mitarbeiter im Kundenservice im Vergleich zu November 2008 auf rund 200 Personen aufgestockt und damit mehr als verdoppelt, teilte der Sprecher mit. Trotzdem müssten Interessenten, die bereits einen Kontoeröffnungsantrag gestellt haben, derzeit mit einer Bearbeitungszeit von bis zu fünf Wochen rechnen.

Kunden, die bereits Geld bei der Mercedes-Benz Bank angelegt haben, seien von der Maßnahme jedoch nicht betroffen, betonte der Sprecher. Der Aufnahmestopp gelte auch nicht für Angebote der Bank für Fahrzeugleasing und ­Finanzierung sowie für Kfz-Versicherungen .

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote