Mercedes-Chefposten

Paefgen im Gespräch

Foto: Bentley

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Mercedes-Chef Eckhard Cordes soll jetzt auch Bentley-Chef Franz-Josef Paefgen im Gespräch sein, meldet die "Wirtschaftswoche" am Mittwoch (24.8.)

Ein Sprecher von Daimler-Chrysler sagte dazu am Mittwoch: "Das sind Spekulationen, die wir nicht kommentieren."

Paefgen würde nach Ansicht von Branchenexperten gut zu Mercedes passen, schreibt das Magazin. Ihm sei in seiner Zeit als Audi-Chef der Anschluss an die deutschen Topmarken BMW und Mercedes gelungen. Auch seine Bentley-Bilanz sei sehr erfreulich. Paefgen habe das Sorgenkind des VW-Konzerns in die Gewinnzone geführt.

Cordes vor Branchenwechsel

Der Ende des Monats in Stuttgart ausscheidende Mercedes-Chef Cordes will offenbar die Branche wechseln und bei einer Investmentbank oder Private-Equity-Gesellschaft anheuern. Wie die "WirtschaftsWoche" aus Branchenkreisen erfuhr, soll Cordes derzeit mit allen großen Finanzinvestoren in Deutschland sprechen. Die Gespräche seien aber noch in einer sehr frühen Phase. Cordes sitzt bereits seit mehreren Jahren im Beratergremium der Investmentgesellschaft EQT. Vor einigen Jahren soll die Deutsche Bank versucht haben, ihn abzuwerben, schreibt das Magazin weiter. Auch zu Goldman Sachs habe Cordes gute Drähte. Zusammen mit dem Investmentbanker Alexander Dibelius habe er seinerzeit maßgeblich die Fusion mit Chrysler organisiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Mercedes-Chef Cordes geht Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu