Mercedes Citan Modellpflege 2015 Mercedes

Mercedes Citan-Modellpflege

Aus dem Kombi wird der Tourer

Im Zuge der Umstellung der Motoren auf die Euro 6-Abgasnorm hat Mercedes dem Kleintransporter Citan eine kleine Modellpflege angedeihen lassen.

Um die neue Abgasnorm zu erfüllen, wurde alle drei verfügbaren 1,5-Liter-Dieseltriebwerke (75, 90 und 110 PS) mit einem NOx-Speicherkatalysator ausgerüstet. Mit dem Schritt zu Euro 6 steigt das maximale Drehmoment der Dieselmotoren um jeweils 20 Nm auf Werte von 200 Nm bis 260 Nm.

Der 114 PS starke 1,2-Liter-Benziner im Citan bekam eine Overboost-Funktion spendiert, die kurzzeitig das maximale Drehmoment auf bis zu 205 Nm anhebt. Neu ist auch ein optionales Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe für den Benziner.

Überarbeitet wurden auch die Grafiken des Kombiinstruments, der Handbremshabel und der Innengriff der Heckklappe. Neu für den langen Citan ist zudem ein geteiltes Kipp-Dachfenster über den Vordersitzen. Neu im Angebot sind auch ein DIN-Schacht-Radio mit Navigationssystem und USB/AUX-Anschluss und eine Rückfahrkamera.

Gänzlich neu ist auch der Name für die Pkw-Variante des Citan. Kombi ist out, der neue heißt Citan Tourer.

Van Tests 12/2012 ams27/2012, Vergleichstest Mercedes Citan 109 CDI VW Caddy 1.6 TDI Trendline Vergleichstest Mercedes Citan gegen VW Caddy Neues im Kasten-Wesen

Die Ehe zwischen Mercedes und Renault hat einen ersten gemeinsamen...

Mercedes Citan
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes Citan
Mehr zum Thema Hochdachkombi
Nissan NV250
Neuheiten
CampChamp Küche
Citroen Berlingo 2018, Kastenwagen
Neuheiten