Mercedes Citan Mercedes
Mercedes Citan
Mercedes Citan
Mercedes Citan
Mercedes Citan 15 Bilder

Mercedes Citan

Neue Motoren, neuer Siebensitzer

Mercedes baut die Stadlieferwagenbaureihe Citan weiter aus. Zu den Neuerungen zählen ein weiteres Diesel- und ein weiteres Benzinertriebwerk sowie die Kombiversion als Siebensitzer.

Als Mercedes Citan 111 CDI tritt der Stadtlieferwagen mit einem neuen Top-Diesel an. Der 1,5-Liter-Vierzylinder leistet 110 PS und 240 Nm Drehmoment. Damit beschleunigt der Citan in 12,3 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h. Den Durchschnittsverbrauch gibt Mercedes mit 4,4 Liter auf 100 Kilometer an. Der Listenpreis für den Citan 111 CDI als Kastenwagen lang beläuft sich auf 17.130 Euro (ohne MwSt.).

Ebenfalls neu im Mercedes Citan ist der 1,2-Liter-Turbobenziner, der es im Citan 112 auf  112 PS bringt. Damit soll der Citan in 11,7 Sekunden auf 100 km/h und dann weiter bis auf maximal 173 km/h beschleunigen. Geschaltet wird mit einem manuellen Sechsganggetriebe. Der Normverbrauch soll bei 6,1 Liter liegen. Der Preis für den Kastenwagen lang beläuft sich auf 15.810 Euro (ohne MwSt.)

Citan Kombi Extralang mit bis zu sieben Sitzen

Neu ist ebenfalls der Citan als Kombi mit bis zu sieben Sitzen. Seine Basis bildet die extralange Ausführung (Länge: 4.705 mm). Die neue dritte Sitzreihe im Citan setzt sich aus zwei Einzelsitzen zusammen. Sie sind unabhängig voneinander in Längsrichtung verschiebbar und können ganz nach Bedarf einzeln umgeklappt und ausgebaut werden.

Verkehr Verkehr EuroNCAP Crashtest Mercedes Citan Mercedes ruft Citan zurück 3.500 Modelle werden nachgerüstet

Mercedes ruft in Deutschland rund 3.500 Modelle des Citan in die...

Mercedes Citan
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes Citan
Mehr zum Thema Hochdachkombi
Nissan NV250
Neuheiten
CampChamp Küche
Citroen Berlingo 2018, Kastenwagen
Neuheiten