Mercedes CLK 63 AMG

Stärkere Renn-Version

Foto: Mercedes 19 Bilder

Mercedes zeigt auf der New York Auto Show die Serienversion des aktuellen F1-Safety-Cars - den CLK 63 AMG Black Series.

Optisch und technisch orientiert sich der CLK stark am Safety-Car. Mercedes verspricht eine erhöhte Rennstreckentauglichkeit und Formel-1-Technik für die Straße.

Unter der Haube des Black Series sitzt ein leistungsgesteigerter 6,3-Liter V8, der dank einer umfangreichen Überarbeitung der Ansaug- und Abgasanlage 507 PS bei 6.800 Touren leistet. Das maximale Drehmoment von 630 Nm liegt bei 5.350 U/min an. Für die Kraftübertragung an die Hinterachse ist eine sechs Prozent kürzer übersetzte Siebengang-Automatik (6,0 Prozent) zuständig.

Bei 300 km/h wird abgeriegelt

So gerüstet beschleunigt der 1,8 Tonnen schwere CLK in 4,3 Sekunden von Null auf 100 km/h und darf bis 300 km/h ungehindert weiter abziehen. Dann wird dem Vorschub allerdings der Riegel vorgeschoben. Den Verbrauch im EU-Mix gibt Mercedes mit 15,3 Litern an.

Auch optisch eifert der Black Series dem Safety-Car nach. Die Front mit den größeren Kühllufteinlässen und den dahinter verborgenen Kühlern für Motoröl, Kühlwasser und Servolenkung stammt 1:1 vom Rennstreckenpendant. Ein zusätzlicher Getriebeölkühler im vorderen linken Radlauf soll die Standfestigkeit weiter erhöhen.

Optik aus dem Motorsport

Neu gezeichnet wurden auch die Seitenschwellerverkleidungen. Kohlefaser sorgt - partiell eingesetzt - für zusätzliches Rennfeeling. Die vorderen Kotflügel sind in Kunststoff ausgeführt. In der Heckschürze sitzen neben den Diffusor-Finnen aus Karbon und den beiden verchromten Doppelendrohren auch der Kühler für das Hinterachs-Sperrdifferenzial. Es verfügt über einen seperaten Ölkühler mit elektrischer Pumpe, die abhängig von der Öltemperatur aktiviert wird. Den Heckabschluss bildet eine Abrisskante aus Karbon.

Übersicht: Mercedes CLK 63 AMG
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote