06/2014, Mercedes CLS Facelift Mercedes
06/2014, Mercedes CLS Facelift
06/2014, Mercedes CLS Facelift
06/2014, Mercedes CLS Facelift
06/2014, Mercedes CLS Facelift 23 Bilder

Mercedes CLS Facelift-Preise

Luxusviertürer wird günstiger

Mercedes hat das viertürige Coupé CLS mit einem Facelift bedacht. Bestellbar ist der neue CLS ab dem 30. Juni. Die Preise für den aufgefrischten Luxusliner sind dabei deutlich gesunken.

Der neue Einstiegspreis in die Mercedes CLS-Baureihe liegt bei 54.086 Euro für den neu ins Programm aufgenommenen CLS 220 Bluetec-Diesel mit 170 PS. Damit ist die Einstiegshürde für die CLS-Familie rund 5.800 Euro tiefer angesetzt als bisher.

Nur der Mercedes CLS 500 wird teurer

Günstiger wird auch die Anschaffung eines Mercedes CLS 250 Bluetec, der ab 56.466 Euro zu haben sein wird und damit rund 3.400 Euro unter dem vergleichbaren Vorfaceliftmodell liegt. Um fast 3.700 Euro sinkt der Preis für den 350er Diesel im CLS, der ab 61.464 Euro zu haben sein wird.

Auch der neue CLS 400 wird mit einem Grundpreis von 62.713 Euro über 2.000 Euro günstige angeboten als das abgelöste 350er-Vorgängermodell.

Einzige Ausnahme in der Preisgestaltung ist der CLS 500, der nach der Modellpflege rund 400 Euro teurer wird und mit 81.337 Euro in der neuen Preisliste stehen wird. Unverändert bleiben die Grundpreise für die 63 AMG-Versionen, die weiter ab 116.204 Euro zu haben sind. Die Preise für die Shooting Brake-Varianten liegen jeweils um 1.904 Euro drüber. Nicht mehr als Kombi verfügbar ist der CLS 63 AMG mit reinem Hinterradantrieb.

Verkehr Verkehr 06/2014, Mercedes CLS Facelift Mercedes CLS Facelift auf dem Autosalon Paris Mit LED-Licht und neun Gängen

Im September 2014 bringt Mercedes den überarbeiteten Mercedes CLS an den...

Mercedes CLS
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes CLS