Mercedes

Daimler verschiebt zwei E-Klasse-Varianten

Mercedes E-Klasse Cabrio Foto: Carparazzi 66 Bilder

Trotz der aktuell starken Nachfrage nach der neuen E-Klasse hat Daimler aus Kosten- und Cash-Flow-Gründen die Einführung neuer E-Klasse-Varianten verschoben.

Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen erfuhr, will Daimler-Chef Dieter Zetsche die Cabrio-Version der E-Klasse nicht schon auf der IAA im Herbst, sondern erst auf dem Genfer Auto Salon 2010 vorstellen.

Mercedes E-Klasse - Technik 2:41 Min.

Mercedes E-Klasse Shooting Brake kommt später

Grund: Der Konzern will zu einer Jahreszeit, da wenig Menschen an den Kauf eines Cabrios denken, keine begleitenden Marketing- und Vertriebskosten aufkommen lassen und stattdessen mit dem "Auto in den Frühling durchstarten", so ein Insider. Im Gegenzug dafür wird die E-Klasse-Markteinführung in USA von August auf Ende Juni vorgezogen, um mit der bereits vorhandenen Limousine und dem Coupe einen schnelleren Mittelzufluss zu generieren.

Auch die Mercedes E-Klasse als Shooting Brake, sprich eine Art designorientierter Kombi, kommt nicht wie geplant 2011, sondern erst 2012 auf den Markt. 

Trotz einer guten Wirtschaftlichkeit des Gesamtprojekts will Daimler-Chef Dieter Zetsche vermeiden, die Mittel für die Fertigentwicklung und die Produktionsvorbereitung für diese Variante auszugeben, zumal mit dem CLS-Nachfolger ab Anfang 2011 eine sehr designorientierte Variante der Mercedes E-Klasse auf den Markt kommen wird.

Vierzylinder-Diesel für die S-Klasse

Schließlich wird Daimler den für 2010 angedachten V6-Bluetec-Hybrid streichen und in der Mercedes S-Klasse durch einen besonders sparsamen Vierzylinder-Diesel ersetzen. Ein Sprecher wollte diese zukünftigen Produktpläne nicht kommentieren.

- Mercedes auf der IAA 2009

Live Abstimmnung 0 Mal abgestimmt
Die Zukunft der E-Klasse ...
... gefällt mir gut
... kann nur besser werden
... sieht alles andere als rosig aus
... hab ich mir anders vorgestellt
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote