Mercedes-Dieselmotoren

Qualitätsprobleme mit Delphi-Einspritzdüsen

Foto: Mercedes 35 Bilder

Mercedes hat Qualitätsprobleme bei einigen Varianten des Vierzylinder-Dieselmotors mit dem internen Kürzel OM 651. Das Problem: Die Einspritzdüsen ("Piezo-Injektoren") des Zulieferers Delphi können versagen.

Betroffen sind in Deutschland theoretisch rund 25.000 Einheiten des 220 CDI und 250 CDI in der C-, E- und GLK-Klasse, sagt ein Sprecher auf Anfrage von auto motor und sport.

Bislang gibt es bereits 2.800 Beanstandungen von Kunden. Wie viele Fahrzeuge weltweit betroffen sind, konnte ein Sprecher nicht beantworten.

Motor geht in Notlaufprogramm
 

Wie merkt der Kunde, dass sein Auto betroffen ist? "Der Motor beginnt, unrund zu laufen und die Check-Engine-Lampe leuchtet auf, danach startet das Notlaufprogramm", erklärt ein Sprecher. In dem Fall fährt der Mercedes höchstens 70 km/h; der nächste Mercedes-Händler soll direkt angesteuert werden. Der Austausch der Injektoren in der Werkstatt dauert rund drei Stunden. Eine offizielle Rückrufaktion sei nicht geplant, weil es sich hier um ein Komfort- und nicht um ein Sicherheitsthema handele.

Probleme sind bereits abgestellt, Kunden erhalten Entschuldigung
 
"Wir lassen hier erst gar keine Qualitätsdiskussion aufkommen. Wir haben das Problem bereits abgestellt", betont ein Sprecher auf Nachfrage. Die Produktion der Motoren wurde dafür gedrosselt, um betroffene Kunden schnellstmöglich mit Ersatzteilen zu versorgen.
 
Mercedes hat aus Fehlern der Vergangenheit gelernt: Der Fehler wird nicht nur sofort eingestanden. Kunden erhalten zudem ein offizielles Entschuldigungsschreiben des Mercedes-Händlers  und eine "Aufmerksamkeit", wie etwa einen Service-Gutschein, in Höhe von zirka 200 Euro.

Neues Heft
Top Aktuell Factory 56 Daimler AG Factory 56 Autonome Transporter im Werk
Beliebte Artikel Mercedes Benz E 250 CDI Mercedes E250 CDI im Test Klassische Tugenden in turbulenten Zeiten? Mercedes C 250 CDI Blue Efficiency als Lückenfüller
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 220SE Coupé (1958) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 220 SE aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu