Mercedes drosselt Fertigung

Foto: Daimler-Chrysler

Die anhaltende Absatzschwäche von Mercedes schlägt sich nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" auf die tägliche Produktion im Mercedes-Werk Sindelfingen nieder.

Das Blatt beruft sich auf den Stuttgarter IG-Metall-Sekretär Uwe Meinhardt, nach dessen Aussagen für den Standort Sindelfingen der Produktionsplan für das Jahr 2005 nach unten korrigiert werden musste. Ursprünglich sei man von einer möglichen Stückzahl von 500.000 Fahrzeugen ausgegangen. Zur Zeit rechne die Konzernleitung mit 400.000 Automobilen, die in Sindelfingen in diesem Jahr produziert und auf den Markt gebracht werden, heißt es in dem Bericht.

Ein Unternehmenssprecher wollte gegenüber der Zeitung die Angaben nicht kommentieren. Zu Produktionsplänen äußere man sich nicht, sagte er. Er verwies lediglich auf Äußerungen von Mercedes-Chef Eckhard Cordes, dass der Mercedes-Absatz in diesem Jahr voraussichtlich leicht steigen werde. Der Sprecher habe jedoch die Produktionspause für das S-Klasse-Coupé bestätigt.

Betroffen seien die Baureihen E- und S-Klasse, schreibt das Blatt. Die Förderbänder für das S-Klasse-Coupé sollen in der nächsten Woche ganz still stehen. Die Hoffnungen auf Wachstum bei der E-Klasse werden offenbar nicht erfüllt. Statt der geplanten 1.500 Wagen, schreibt das Blatt, würden nur 1.200 Autos in Sindelfingen fertig gestellt. Einen starken Rückgang gebe es auch bei der S-Klasse. Im Jahr 2003 seien noch 320 bis 340 Autos täglich gebaut worden. Im vergangenen Jahr habe man mit 240 bis 260 Autos bereits Abstriche machen müssen und in diesem Jahr sei man bei 190 Limousinen der S-Klasse angelangt, schreibt die "Stuttgarter Zeitung". Allerdings steht im Herbst der Modellwechsel bevor.

Neues Heft
Top Aktuell Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Beliebte Artikel Mercedes-Jobs sind sicher MB: Neuer Vertriebsboss
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507