Mercedes E 200 NGD und E 220 Sondermodell

Neue Sparmodelle zum Jahresende

Mercedes E 200 Natrural Gas Drive Foto: Mercedes 15 Bilder

Mercedes legt zum Jahresende zwei neue Sparmodelle der E-Klasse auf. An den Start geht im Dezember der E 220 Blue Tec Blue Efficiency Edition und im Dezember die Erdgas-Version des E 200.

Letzterer steht ab 47.808,25 Euro in der Preisliste und ist mit dem 156 PS starken Vierzylinder bestückt, der es auf ein maximales Drehmoment von 270 Nm bringt. Der Verbrauch im Erdgas-Modus beträgt nach Angaben von Mercedes 4,3 kg pro 100 Kilometer, die CO2-Emmissionen liegen bei 116 Gramm pro Kilometer. Rund 400 Kilometer kann die E-Klasse mit Erdgas zurücklegen, automatisch stellt der Mercedes E 200 Natrual Gas Drive bei leeren Gastanks in den Benzinmodus um.

Mercedes E 200 NGD mit bis zu 1.600 Kilometern Reichweite

Insgesamt soll die Reichweite bei über 1.300 Kilometern liegen, wünscht der Kunde einen 80 Liter großen Benzintank werden nach Angaben von Mercedes die 1.600-Kilometermarke erreicht. Apropos Tanks: die maximalen 19,5 kg Erdgas sind in drei Tanks untergebracht. Sie befinden sich zu zweit unter dem Kofferraumboden sowie einfach hinter der Fondsitzlehne. Der Kofferraum bietet daher nur noch 400 statt den serienmäßigen 505 bis 540 Liter.

Im Benzinmodus verbraucht der nach Euro 6 eingestufte E 200 NGD 6,3 Liter pro 100 Kilometer und stößt damit 147 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h, den Spurt von null auf 100 km/h absolviert der Mercedes E 200 Natural Gas Drive in 10,4 Sekunden.

Mercedes E 220 Blue Tec Blue Efficiency Edition ab 47.000 Euro

Als zweites Sparmodell bietet Mercedes den E 220 mit den sperrigen Beinamen Blue Tec Blue Efficiency Edition an. Das Sondermodell kostet ab 47.272,75 Euro und ist mit dem Vierzylinder-Direkteinspritzer-Diesel mit 2,1 Litern Hubraum und 170 PS bestückt. Als maximales Drehmoment stehen dem Modell 400 Nm zur Verfügung. Die Beschleunigung auf 100 km/h gibt Mercedes mit 8,4 Sekunden an, als Top-Speed steht 227 km/h auf dem Tacho.

Die Kraft des Motors im Mercedes E 220 Blue Tec Blue Efficiency Edition leitet das 7G-Tronic Plus-Automatikgetriebe auf die Räder. Das Eco-Start-Stopp-System, die rollwiderstandsoptimierten Reifen mit 16 oder 17 Zöllern, das bis zu 15 Millimeter abgesenkte Fahrwerk und eine Kühlerjalousie sorgen für einen Verbrauch von 4,4 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Das entspricht einer CO2-Emmission von 114 Gramm pro Kilometer. Auch hier das Modell nach Euro 6 eingestuft.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?