Mercedes E 63 AMG

Stärkste E-Klasse aller Zeiten für 105.791 Euro

Foto: Mercedes 30 Bilder

Die Preise für den neuen Mercedes E 63 AMG stehen fest. Ab August soll die mit 525 PS stärkste E-Klasse aller Zeiten für 105.791 Euro bei den Händlern stehen. Das teilte das Unternehmen bei Abnahmefahrten in Mas de Clos (Frankreich) mit.

Angetrieben wird die „stärkste E-Klasse aller Zeiten“ vom bekannten AMG-Achtzylinder mit 6,2 Litern Hubraum, der in dieser Baureihe auf 525 PS und maximal 630 Newtonmeter kommt. 

Die sportlichsten Autos 2009: Mercedes E 63 AMG für den Leserwahl-Gewinner 9:53 Min.

Der neue Mercedes E 63 AMG ist bis zu 300 km/h schnell

Ausgestattet mit dem AMG-eigenen Siebengang-Sportgetriebe soll die Mercedes E-Klasse in 4,5 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und wird elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Auf Wunsch erhält der Mercedes E 63 AMG auch eine Freigabe bis 300 km/h.

Das Sportmodell ist leichter als sein Vorgänger und erhält Spritspar-Technologien wie die Bremskraftrückgewinnung. Außerdem ist eines der vier Schaltprogramme auf besonders niedrige Drehzahlen ausgelegt.

Zwölf Prozent geringerer Verbrauch

Daher soll der Verbrauch gegenüber dem Vorgänger um zwölf Prozent zurückgehen. Mercedes nennt als Durchschnittswert 12,6 Liter Super Plus (CO2-Ausstoß: 299 g/km). Die Limousine erhält zudem eine neue Vorderachse sowie ein Fahrwerk mit variablen Dämpfern. Erstmals in einer AMG-Baureihe gibt es auch die Option auf Keramik-Bremsscheiben.

Erstmals kommt im E 63 AMG eine Kombination aus Stahl- und Luftfederung zum Einsatz. Beim Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen verschiedenen Fahrwerksmodi (Comfort, Sport und Sport plus) wählen.

Optisch setzt sich der Mercedes E63 AMG durch die auf jeder Seite um 17 Millimeter verbreiterten Kotflügel, die neue Frontschürze samt LED-Tagfahrleuchten, Seitenschweller und eine Heckschürze mit Diffusoreinsatz von den übrigen E-Klasse-Modellen ab.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?