Mercedes-Benz Vision Van (2017) Hersteller
Mercedes Vision Van
Mercedes Vision Van
Mercedes Vision Van
Mercedes Vision Van 22 Bilder

Mercedes elektrisiert Hermes

E-Transporter für Paketdienst

Paketdienstleister Hermes und der Autobauer Mercedes sind jetzt eine strategische Partnerschaft eingegangen. Künftig setzt der Lieferdienst auf elektrisch angetriebene Vans.

Die beiden Unternehmen starten den Einsatz von batterie-elektrischen Fahrzeugen im Real-Betrieb des Logistikunternehmens zunächst in einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018. Im Mittelpunkt stehen Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Alltagstauglichkeit von emissionsfreien Lieferfahrzeugen beim Einsatz auf der letzten Meile. Bis einschließlich 2020 will Hermes Germany 1.500 Mercedes-Elektro­transporter der Baureihen Vito und Sprinter deutschlandweit in Ballungs­räumen einsetzen.

Bis zum Jahr 2025 will Hermes Sendungen in den Innenstadtbereichen aller deutschen Großstädte komplett emissionsfrei zustellen. Für die Aufladung der Elektrofahrzeuge soll lediglich Strom aus zu 100 Prozent regenerativen Energiequellen eingesetzt werden.

Darüber hinaus will Mercedes bei Hermes künftig auch vernetzte Dienste implementieren, die z.B. anhand von Informationen über den Ladezustand bzw. die Reichweite des Fahrzeugs eine optimale Routenplanung ermöglichen. Zudem sollen intelligente Laderaumlösungen und neu Mobilitätsdienstleistungen in die Partnerschaft eingebracht werden. Dazu gehören unter anderem neuartige Leasingangebote und kurzfristige Mietmöglichkeiten für Vertragspartner von Hermes.

Verkehr Verkehr Mercedes Sprinter und Starship-Lieferroboter Lieferkonzept für letzte Meile Mercedes-Mutterschiff und autonome Roboter

Sie sind weiß, haben sechs schwarze Räder und liefern autonom Pakete aus:...

Mehr zum Thema e-Mobility
9/2019, Ionity HPC Charger
Tech & Zukunft
Mercedes-AMG C 63, Kurbelgehäuse, AMG 4,0-Liter V8-Biturbomotor, Motorbaureihe M177
Tech & Zukunft
Byton M-Byte IAA  2023
E-Auto