Mercedes G 63 AMG 6x6 Dartz Red Russian

Roter Russe im Endzeit-Look

Mercedes G 63 AMG 6x6 Dartz Red Russian Foto: Dartz 13 Bilder

Die lettische Luxusschmiede Dartz hat sich den G 63 AMG 6x6 vorgenommen. Das Ergebnis fällt nach Art des Hauses aus: sehr speziell.

Über Geschmack lässt es sich bekanntlich nicht streiten. Der lettische Luxus-Tuner Dartz stellt in schöner Regelmäßigkeit Stahl gewordene Beweise auf die Räder: Riesige gepanzerte Offroader im Grenzbereich zwischen Kult und Kitsch, bevorzugt aus dem Hause Mercedes. Nun war der Mercedes G 63 AMG 6x6 an der Reihe.

Der Mercedes G 63 AMG 6x6, teuerstes Serienfahrzeug der Marke mit dem Stern, erfreut sich in den Reihen der Reichen und Superreichen einer bemerkenswerten Beliebtheit. Entsprechend steigt der Bedarf an Modellen, die sich vom "Standard-6x6" des Oligarchen nebenan unterscheiden. An diesem Geschäft verdienen viele Umrüster prächtig, doch Dartz sorgt wie immer für den Prunk-und-Protz-Gesamtsieg.

Dartz Red Russian als Motto-Auto

Ein ungenannter russischer Kunde verlangte nach einem G 63 AMG 6x6 als "Motto-Auto", der den Stil des fünften Teils der Action-Reihe "Die Hard" aufgreift. "DrIvE HARD" taufte Dartz das Projekt, bei dem der Mercedes G 63 AMG mit Panzerung und fetter Karosserie-Umrüstung "veredelt" wurde.

Aufgesetzte Verbreiterungen an den Seiten, Carbon-Ersatz für Lüftungsgitter, Außenspiegel und Radhaus-Verbreiterungen, eine martialische Stoßstange an der Front, ebenfalls reichhaltig mit Kohlefaser geschmückt – nur keine falsche Bescheidenheit. Die Scheinwerfer verschwinden hinter einer Carbon-Abdeckung in Schießscharten-Optik, die Beadlock-Räder tragen Gelände-Gummis im Extrabreit-Format. Lackiert ist der Dartz Red Russian im militärischen Camouflage-Look in Rottönen. Den Innenraum wird nach den Umbaumaßnahmen ein Luxus-Lederpaket des italienischen Spezialisten Luxpel zieren, unter anderem ein Bodenbelag aus Leder vom weißen Hai.

Für Scheichs und Oligarchen

Der martialische Endzeit-Look des Datz Red Russian scheint jedenfalls noch vor der Fertigstellung – das Projekt ist noch im Bau – in den Kreisen der üblichen extrovertierten Kundschaft für Furore gesorgt zu haben. Denn eine weitere Bestellung aus dem nahen Osten wird ebenfalls einem Mercedes G 63 AMG 6x6 zum "Red Russian"-Look verhelfen. Die Lackierung im rot-goldenen Blümchen-Outfit entspricht gängigem Scheich-Geschmack, der Dartz Red Russian wird vom hauseigenen Künstler A.C'machoff von Hand bemalt.

Über Preise spricht man bei Dartz natürlich nicht. Jedoch darüber, dass eine ganze Armada von Mercedes-SUV dem Design-Beispiel folgen sollen: GL, GLK und der neue GLA stehen ebenfalls auf der Warteliste für eine lettische Spezialbehandlung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Smart Forfour Crosstown Edition Smart Sondermodelle in Genf Brabus Edition #2 und Crosstown Red Diamond Edition Dartz Prombron Panzer-SUV für Millionäre
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu