Mercedes G

Und kein Ende

Foto: Mercedes

Seit 29 Jahren ist der Mercedes G im Modellprogramm. Damit der Betagte nicht alt aussieht, erhält der Geländewagen abermals eine kleine optische und technische Überarbeitung.

Äußerlich gibt sich der aufgewertete G, der ab September zu haben sein wird, an einem neuen Kühlergrill im Drei-Lamellen-Design und neu gestylten 18 Zoll-Rädern am G500 zu erkennen. Der G55 AMG trägt zusätzlich Chromeinlagen im Grill.

Unter dem Blech tut sich mehr: Der bisherige Fünfliter-V8 mit 296 PS muss im G500 dem 5,5-Liter-V8 mit 388 PS und 530 Nm weichen. Dieser soll den G in 5,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen.

Der G320 CDI mit 224 PS und 540 Nm bleibt unangetastet, dafür darf der G55 AMG nochmals zulegen. Eine neue Motorsteuerung entlockt dem 5,5-Liter-Kompressor-V8 nun 507 PS und 700 Nm. damit spurtet der G55 in 5,5 Sekunden von Null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit bleibt auf 210 km/h begrenzt. Neu sind auch die Hillholder-Funktion und ein erweitertes ESP sowie die 19 Zoll-Leichtmetallfelgen mit 275/55er Reifen.

Weitere Neuerungen gibt es im Bereich Telematik: der G55 und der G500 erhalten das Comand APS mit Sprachsteuerung serienmäßig, der Diesel trägt ein CD-Radio-System mit Sechsfach-Wechsler.

Zu haben ist der G weiter in den drei Karosserievarianten Station Wagen kurz, Station Wagen lang und Cabrio. Die Preise beginnen bei 68.425 Euro für den Diesel und 86.156 Euro für den Benziner. Der G55 AMG kommt ausschließlich als Station Wagen lang zum Preis ab 121.618 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Ford Hybrid Modelle Focus 2019 Fiesta und Focus mit 48-Volt-Netz Ford präsentiert neue Hybrid-Modelle 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen sind neuer Kooperationspartner von VW
SUV Ford Bronco Ford Bronco 2020 Erste Bilder und Infos vom Retro-Geländewagen BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le China-PHEV mit 110 km E-Reichweite
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken