Mercedes

Neuer Diesel-Sixpack

Foto: Daimler-Chrysler

Mercedes-Benz präsentiert einen neuen V6-Dieselmotor, der ab Frühjahr 2005 die bisherigen Reihenmotoren mit fünf und sechs Zylindern in allen Modellen ablösen wird.

Das neue Selbstzünderaggregat mit Common-Rail-Direkteinspritzung und drei Liter Hubraum leistet 224 PS und erreicht ein Spitzendrehmoment von 510 Nm. In einer weiteren Variante, die im Geländewagen ML debütiert, kommt der V6 als 280 CDI auf 190 PS und 440 Nm Drehmoment. Serienmäßig ausgerüstet mit einem Partikelfilter wird der Motor nach der Euro 4-Abgasnorm eingestuft. Der Filter regeneriert sich ohne Zusatzstoffe.

In Sachen Kraftübertragung vertraut Mercedes ausschließlich auf die hauseigene Siebengang-Automatik. Premiere feiert der neue Motor in der C-Klasse als C 320 CDI im März 2005. Dann wird der neue Motor sukzessive auch in allen anderen Baureihen die alten Reihenmotoren 270 CDI, 280 CDI und 320 CDI ersetzen. Preise für den neuen C 320 CDI, der dann erstmals über einen Sechszylinder-Diesel verfügt, sind noch nicht bekannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote