Mercedes

Neuer Diesel-Sixpack

Foto: Daimler-Chrysler

Mercedes-Benz präsentiert einen neuen V6-Dieselmotor, der ab Frühjahr 2005 die bisherigen Reihenmotoren mit fünf und sechs Zylindern in allen Modellen ablösen wird.

Das neue Selbstzünderaggregat mit Common-Rail-Direkteinspritzung und drei Liter Hubraum leistet 224 PS und erreicht ein Spitzendrehmoment von 510 Nm. In einer weiteren Variante, die im Geländewagen ML debütiert, kommt der V6 als 280 CDI auf 190 PS und 440 Nm Drehmoment. Serienmäßig ausgerüstet mit einem Partikelfilter wird der Motor nach der Euro 4-Abgasnorm eingestuft. Der Filter regeneriert sich ohne Zusatzstoffe.

In Sachen Kraftübertragung vertraut Mercedes ausschließlich auf die hauseigene Siebengang-Automatik. Premiere feiert der neue Motor in der C-Klasse als C 320 CDI im März 2005. Dann wird der neue Motor sukzessive auch in allen anderen Baureihen die alten Reihenmotoren 270 CDI, 280 CDI und 320 CDI ersetzen. Preise für den neuen C 320 CDI, der dann erstmals über einen Sechszylinder-Diesel verfügt, sind noch nicht bekannt.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Mercedes M Die neue Mehr-Klasse Mercedes E-Klasse Neue Sport-Optionen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu