Mercedes R 63 AMG

Schneller Kreuzer

Foto: Daimler-Chrysler 3 Bilder

Auf der Chicago Auto Show präsentiert der Mercedes-Haustuner AMG die R-Klasse im neuen Kleid. Zeigte sich der R 63 AMG auf der IAA im Herbst 2005 noch als Studie, so ist in den USA nunmehr die Serienversion zu sehen. Europapremiere feiert der R 63 AMG in Genf.

Der Unterschied: Eigentlich keiner. Wie schon in der "Studie" arbeitet unter der Haube der allradgetriebenen Serien-R-Klasse ein aufgemotzter Achtzylinder, der aus 6,3 Liter Hubraum 510 PS schöpft. Als maximales Drehmoment bieten die Stuttgarter 630 Nm auf. Zum Vergleich: Der R 500 leistet 306 PS und kommt mit seinem 5,0-Liter V8 auf ein maximales Drehmoment von 460 Nm. Die Version mit kurzem Radstand beschleunigt auf Tempo 100 in 5,0, mit langem Radstand benötigt der Sechssitzer eine Zehntelsekunde mehr. Wie bei der IAA-Studie ist die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h elektronisch begrenzt.

Für die Kraftübertragung sorgt wie gehabt die AMG 7G-Tronic, mit drei Fahrprogrammen. Der Allradantrieb mit einer Kraftverteilung von 40 zu 60 Prozent zwischen Vorder- und Hinterachse ist mit dem AMG Sportfahrwerk mit Luftfederung und adaptivem Dämpfungssystem kombiniert. Für die adäquate negative Beschleunigung sorgt eine Hochleistungsbremsanlage, die von 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 265/45 rundum verdeckt wird.

Für die öffentliche Zurschaustellung der Potenz prangen an den Kotflügeln zudem die "6.3 AMG“-Schriftzüge und am Heck die Vierrohrauspuffanlage. Im Innenraum bietet AMG ebenfalls Altbewährtes: AMG Sportsitze vorn, Nappalederpolster mit Alcantara-Einsätzen auf allen Sitzen, Zierteile in Aluminium Schwarz, Sportlenkrad mit Schalttasten sowie Kombi-Instrument mit AMG Hauptmenü und Racetimer.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote