Mercedes S 65 AMG auf der L.A. Autoshow

Zwölfzylinder mit dem Extra-Kick

Mercedes S 65 AMG Foto: Mercedes 37 Bilder

Mit dem neuen S 65 AMG setzt Mercedes der neuen S-Klasse die Krone auf. Premiere feiert das sportliche Top-Modell auf der L.A. Autoshow und zeitgleich auf der Tokio Motor Show.

Die neue Mercedes S-Klasse soll nach Mercedes-Diktion das beste Auto der Welt sein. Der neue Mercedes S 65 AMG ist das vorläufige Top-Modell der Baureihe und damit ergo das absolut "Beste Auto der Welt". Entsprechend muss der S 65 AMG, der sein Debüt auf der L.A. Autoshow und in Tokio gleichzeitig gibt, auch mit Top-Werten glänzen.

Mercedes S 65 AMG
Mercedes S 65 AMG: Neues S-Klasse Top-Modell 1:45 Min.

Mercedes S 65 AMG mit niedrigerem Verbrauch

Der zweifach aufgeladene Sechsliter V12-Motor, der sich unter einer großflächigen Carbonabdeckung verbirgt, leistet 630 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 1.000 Nm zur Verfügung. Damit liegt er exakt auf dem Niveau des Vorgängers. Der neue Mercedes S 65 AMG soll in 4,3 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von abgeregelten 250 km/h erreichen.

Der Normverbrauch des nach Euro 6 eingestuften Zwölfenders wird mit 11,9 Liter angegeben. Er liegt damit um 2,4 Liter unter dem Vorgänger. Ursächlich dafür dürfte das um zwei auf nun sieben Fahrstufen erweiterte Speedshift-Automatikgetriebe mit drei Fahrprogrammen sein.

Der S 65 AMG liefert sein Antriebsmoment ausschließlich an die Hinterachse und ist zudem auschließlich mit langem Radstand zu haben.

Zur Ausstattung des 65er AMG zählen unter anderem ein Stahlfeder-Sportfahrwerk auf Basis des Magic Body Control-Fahrwerks in Kombination mit dem Road Surface Scan. Die Bordbatterie setzt auf Lithium-Ionen-Technik was sie leistungsfähiger und 20 Kilogramm leichter machen soll. Extraleicht sollen auch die geschmiedeten 20 Zoll-Felgen mit 255/40er Reifen vorn und 285/35er Reifen hinten sein. Die AMG-Bremsanlage kann auf Wunsch gegen eine Keramikbremsanlage mit 420er Scheiben vorn ersetzt werden.

Premiere feiern in neuen Mercedes S 65 AMG ein Head-up-Display sowie ein Touchpad zur Bedienung von Radio, Telefon und Navigation. Bei der Optik orientiert sich der S 65 am AMG-Look des S 63 AMG.

Wenn sie das neue Top-Modell von Mercedes ordern möchten, sollte Sie wenigstens 232.050 Euro bereithalten und noch bis März 2014 Geduld haben.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken