Mercedes SLK 2Look auf dem Autosalon Genf 2009

Mercedes kennt nur schwarz oder weiß

Mercedes SLK 350 2Look Foto: Hersteller 11 Bilder

Mercedes präsentiert auf dem Auto Salon in Genf ein neues Sondermodell des Mercedes SLK vor. Die 2Look Edition ist ausschließlich in schwarz und weiß zu haben.

So präsentiert sich der SLK 2Look Edition wahlweise in den Farben Calcitweiß oder Schwarz. Auf Wunsch sind auch die Farbtöne "Obsidianschwarz metallic" oder "designo mysticweiß" zu haben. So oder so ist die Auflage der Sonderedition auf 300 Fahrzeuge limitiert.


Alles in Schwarz-Weiß

Zu den weiteren Merkmalen der Edition zählen unter anderem schwarz eingefasste Scheinwerfer, 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichendesign mit 225/40er Pneus vorn und 245/35er Reifen an der Hinterachse, Sondermodell-Lables auf den Kotflügeln und ein Windschott aus transparentem Acrylglas.

Auch im Interieur bestimmt ein schwarz-weißes Kontrastprogramm das Bild. Die Sportsitze sind mit Nappaleder in schwarz und weiß bezogen, die Türen und Mittelarmlehne zeigen ebenfalls schwarz-weiße Kontraste in Leder.

Im Schwarz-Weiß-Duktus gehalten kommen auch das Multifunktionslenkrad, die weiß lackierten Zierteile im schwarzen Armaturenbrett sowie der schwarze Innenhimmel daher. Die weiß umkettelten Fußmatten tragen ein eingesticktes Editions-Label.

Aufpreis beträgt 2.100 Euro

Der Mercedes SLK 2Look Edition kann ab sofort in den Motorvarianten SLK 200
Kompressor, SLK 300 und SLK 350 Sportmotor bestellt werden. Der Aufpreis
für das Sondermodell beträgt 2.100 Euro. Die Sonderlacke kosten zusätzlich
580 Euro für "Obsidianschwarz metallic" und 1.990 Euro für die limitierte Ausführung in "designo mysticweiß".

Web-TV direkt aus Genf: Neuheiten, Rundgänge, Interviews

Audi in Genf: A4 Allroad Quattro, TT RS
VW in Genf: Polo, Polo BlueMotion Concept
Mercedes in Genf: E-Klasse Coupé
BMW in Genf: 5er GT, BMW Z4
Skoda in Genf: Yeti, Octavia GreenLine, Fabia Combi Scout
Ford in Genf: Ranger, Focus RS, Econetic-Modelle
Alfa in Genf: Mito GTA, 159
Toyota in Genf: Verso, Prius II
Renault in Genf: Clio, Megane, Scenic, Kangoo Be-Bob
Opel in Genf: Ampera

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Mercedes A-Klasse Limousine Concept Shanghai 2017 Mercedes-Kompaktklasse Wir lüften das Geheimnis des 8. Modells Mercedes SLS Der AMG-Sportler leistet 571 PS
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu