Mercedes V-Klasse Preise

Ab 42.900 Euro geht's los

Mercedes V-Klasse, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 32 Bilder

Die neue Mercedes V-Klasse ist ab sofort bestellbar, das Basismodell steht ab 42.899,50 Euro in der Preisliste.

Vier Ausstattungslinien für die neue V-Klasse

Zu diesem Preis ist das Modell V 200 CDI mit dem 136 PS starken Vierzylinder-Diesel zu haben. Eine Ausbaustufe weiter, ist der 2,1 Liter-Biturbodiesel als V 220 CDI deklariert. Dieser leistet 163 PS und kostet ab 43.911 Euro. Als Top-Modell fungiert der V 250 BlueTec - ebenfalls mit dem 2,1-Liter-Diesel - aber mit 190 PS Leistung. Das Modell steht ab 49.182,70 Euro im Showroom des Mercedeshändlers.

Insgesamt gibt es neben der Basisausstattung vier Ausstattungslinien - Edition, Avantgarde, Avantgarde Edition sowie Edition 1 bei der neuen V-Klasse.

Mercedes V-Klasse , Genfer Autosalon, Messe, 2014
Mercedes Benz V-Klasse in Genf 2014 1:22 Min.

Die V-Klasse Edition umfasst unter anderem zusätzlich zur Basisausstattung das Sportpaket Exterieur mit 17 Zoll großen Leichtmetallrädern im 20-Speichen-Design und Bereifung der Größe 225/55. Außerdem ist das Spurpaket mit Totwinkel- und Spurhalteassitent inbegriffen - ebenso das Audio 20 CD-System mit Touchpad und das Automatikgetriebe 7G Tronic Plus mit Direct Select-Lenkradpaddels und Agility Select. Die Mercedes V-Klasse Edition kostet 45.220 Euro als V 220 CDI und 47.552,40 Euro für den V 250 BlueTec.

Eine Klasse weiter kommen 17 Zoll Leichtmetallfelgen im Fünfspeichen-Look daher mit Reifen der Größe 202/55. An Bord der V-Klasse Avantgarde ist dann auch das LED Intelligent Light System, Lederausstattung mit Zierelementen in Holzoptik sowie die separat zu öffnende Heckscheibe mit Laderaumunterteilung. Die Design- und Ausstattungslinie Avantgarde ist ab 50.634,50 Euro zu haben (V 200 CDI) und kostet als V 220 CDI beziehungsweise als V 250 BlueTec 51.646 respektive 56.917,70 Euro.

V-Klasse Edition 1 ab 67.400 Euro

Wer die Mercedes V-Klasse in der Avantgarde Edition ordert, erhält zusätzlich unter anderem die elektrische Heckklappe sowie das Fahrerassistenzssystem mit Collission Assist und Pre-Safe. Comand Online mit Verkehrszeichen-Assistent und Burmester-Surround-Soundsystem sind ebenso an Bord, wie eine helle Lederausstattung und Holzzierlemente. Der V 220 CDI ist in der Avantgarde Edition ab 57.227,10 Euro zu haben. Wer das Top-Modell kaufen will, muss mindestens 59.559,50 Euro bezahlen.

Die V-Klasse Edition 1 zeigt sich mit 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Fünfspeichen-Doppeldesign mit 245/45er-Reifen. An den Kotflügeln und der Mittelkonsole prangt eine Plakette mit dem "Edition 1"-Schriftzug. Im Innenraum warten Holzzierelemente sowie eine Nappa-Leder-Aussstattung für Sitze, Türverkleidungen und Instrumententafel. Die Edition 1-Version ist nur für den Mercedes V 250 BlueTec ab 67.377,80 Euro zu haben.

Neben diversen Sport- und Design-Paketen können Kunden ihre V-Klasse noch mit Sonderausstattungen individuell aufwerten. So kostet eine Anhängerkupplung 1.018,64 Euro, die elektrische Schiebetüre links steht für 854,42 Euro in der Liste.
2.499 Euro kostet das 7G-Tronic-Plus, der Tempomat schlägt mit 337,96 Euro zu Buche, das Sportfahrwerk mit Tieferlegung ist für 297,50 Euro zu haben.

Einige Leichtmetallräder stehen dem Kunden der neuen V-Klasse ebenfalls zur Auswahl. Die großen 19 Zöller im 16-Speichendesign mit Reifen der Größe 245/45 kosten 2.443,07 Euro, ebenso die 19 Zoll großen Alus der Edition 1-Modelle.

Metallic-Lack ist für 1.018,64 Euro zu haben, die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer kostet ab 449,82 Euro und die 3er-Sitzbank Komfort in der zweiten Reihe mit klappbarem äußeren Sitz ist für 497,42 Euro bestellbar. Die komplette Preisliste finden Sie unter dem Artikel als Gratis-Download.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Mercedes V 250 Bluetec, VW T5, Frontansicht Mercedes V-Klasse Erster Vergleich mit VW T5 Autosalon Genf 2014, Mercedes V-Klasse Mercedes V-Klasse in Genf Das ist der Viano-Nachfolger
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu