Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
Mercedes Viano Pearl Mercedes
Mercedes Viano Pearl Auto-Salon Genf 2012
Mercedes Viano Pearl Auto-Salon Genf 2012
Mercedes Viano Pearl Auto-Salon Genf 2012
Mercedes Viano Pearl Auto-Salon Genf 2012 18 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mercedes Viano Pearl auf dem Autosalon Genf: Van mit S-Klasse-Gen

Mercedes Viano Pearl auf dem Genfer Autosalon Großraum-Van mit S-Klasse-Ambiente

Mercedes zeigt auf dem Genfer Autosalon mit dem Viano Pearl eine besonders luxuriöse Version des Großraum-Vans. Das limitierte Sondermodell wird ab dem Frühjahr zu Preisen ab 120.000 Euro angeboten.

Bereits auf der IAA 2011 stellte Mercedes die entsprechende Konzept-Studie unter dem Namen Viano Vision Pearl der Öffentlichkeit vor. Aufgrund der positiven Resonanz entschied sich der Autobauer den exklusiven Van in limitierter Auflage anzubieten.

Mercedes Viano Pearl mit sechs Einzelsitzen

Äußerlich setzt sich der Mercedes Viano Pearl mit einer überarbeiteten Frontschürze mit integriertem LED-Tagfahrlicht, dem neuen Kühlergrill und der matt-grauen Lackierung vom herkömmlichen Modell ab. 19-Zoll große Leichtmetallräder im Zwei-Farben-Look und Reifen der Größe 245/45 R 19 verschaffen dem Viano Pearl einen sportlichen Touch.

Innen wartet der Mercedes-Van mit edlen Materialien auf. Schon beim Einsteigen werden die Passagiere von Einstiegsleisten aus Walnussholz mit beleuchtetem Modellschriftzug begrüßt. Bis zu sechs Personen nimmt der Edel-Van auf zweifarbig belederten Einzelsitzen mit auf Reisen. Der Boden und die Seitenverkleidungen im Fond sind ebenfalls mit Walnuss-Holz ausgekleidet, Dachhimmel und Fenstersäulen sind mit Stoff überzogen. Zierleisten aus Aluminium zusammen mit der dimmbaren Beleuchtung verpassen dem edlen Innenraum den letzten Schliff. Eine speziell für den Viano Pearl gefertigte Bang & Olufsen-Soundanlage mit 1.320 Watt und 18 Lautsprechern sorgt für das entsprechende Entertainment.

Scheiben können per Knopfdruck verdunkelt werden

Eine weitere Besonderheit sind die Seitenscheiben im Fond des Mercedes Viano Pearl. Die Doppelverglasung ist mit Flüssigkristallen versehen, die - an eine Stromquelle angeschlossen - den Lichtdurchlass regulieren können. Auf Knopfdruck lässt sich somit die komplette Scheibe abdunkeln, wobei der Unterschied zwischen hell und dunkel in zehn Stufen einstellbar ist.

Als Motorisierung bietet Mercedes für den Viano Pearl den Dreiliter-V6-Diesel mit 224 PS oder den 3,5-Liter-V6-Benziner mit 258 PS. Beide Triebwerke werden serienmäßig an ein Automatikgetriebe gekoppelt.

Knapp 120.000 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) werden für den limitierten Luxus-Van fällig. Ab dem Frühjahr nimmt Mercedes die Bestellungen entgegen. Die ersten Kunden werden im Sommer 2012 beliefert.

Zur Startseite
Mercedes Viano
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes Viano
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
04/2022, Koenigsegg Jesko Absolut Vorserienmodell
Neuheiten
05/2021, Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé Serienversion
E-Auto
Lingenfelter Chevrolet eL Camino
E-Auto
Mehr anzeigen