Merceedes SLK 2Look

Sondermodelle in schwarz oder weiß

Foto: Mercedes 11 Bilder

Mercedes bietet den SLK als Sondermodell in der 2Look-Edition an. Farblich unterscheiden sich die in Calcitweiß oder Schwarz gehaltenen Roadster von der Serie und weisen auch bis zu den Sportsitzen ein schwarz-weißes Kontrastprogramm auf.

Auf Wunsch sind auch die Farbtöne "Obsidianschwarz metallic" oder "designo mysticweiß" als Lackierung zu haben. So oder so ist die Auflage der Sonderedition auf 300 Fahrzeuge limitiert.

Alles in Schwarz-Weiß

Zu den weiteren Merkmalen der Edition zählen unter anderem schwarz eingefasste Scheinwerfer, 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichendesign mit 225/40er Pneus vorn und 245/35er Reifen an der Hinterachse, Sondermodell-Lables auf den Kotflügeln und ein Windschott aus transparentem Acrylglas

Auch im Interieur bestimmt ein schwarz-weißes Kontrastprogramm das Bild. Die Sportsitze sind mit Nappaleder in schwarz und weiß bezogen, die Türen und Mittelarmlehne zeigen ebenfalls schwarz-weiße Kontraste in Leder.

Im Schwarz-Weiß-Duktus gehalten kommen auch das Multifunktionslenkrad, die weiß lackierten Zierteile im schwarzen Armaturenbrett sowie der schwarze Innenhimmel daher. Die weiß umkettelten Fußmatten tragen ein eingesticktes Editions-Label.

Aufpreis beträgt 2.100 Euro

Der Mercedes SLK 2Look Edition kann ab sofort in den Motorvarianten SLK 200 Kompressor, SLK 300 und SLK 350 Sportmotor bestellt werden. Der Aufpreis für das Sondermodell beträgt 2.100 Euro. Die Sonderlacke kosten zusätzlich 580 Euro für "Obsidianschwarz metallic" und 1.990 Euro für die limitierte Ausführung in "designo mysticweiß".

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote