MG XS (2017)

Neuer, kleiner China-SUV

MG XS Foto: MG 5 Bilder

Der Autobauer MG hat jetzt in Großbritannien ein neues, kleines SUV-Modell vorgestellt. Der MG XS soll ab November 2017 auf der Insel starten.

MG, mittlerweile fest in chinesischer Hand, hat jetzt auf der London Motor Show den neuen SUV XS vorgestellt. Der ist hauptsächlich gegen den Ssangyong Tivoli und den Dacia Duster positioniert.

Beim Design zitiert der MG XS heftigt Mazda CX-Modelle und ein wenigen den Jaguar F-Pace. Gezeichnet wurde er bei SAIC Design in England und China.

Zu haben sein soll der MG XS mit zwei Motorvarianten, die wahlweise mit einem manuellen oder einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden können. Daten nennt MG noch nicht, aber es dürfte sich um die Aggregate aus dem MG 3 handeln. Damit wären ein Einliter-Turbobenziner mit 125 PS sowie 1,5-Liter-Saugbenziner zu erwarten.

Preise für das neue Modell wurden noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Siticars Me Siticar Me Elektroauto Ohne Maut in die Londoner City 4/2019, Audi Flurförderfahrzeug Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos Zweites Leben bei Audi in Ingolstadt
SUV Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup LUMMA CLR G770 Mercedes G-Klasse Lumma CLR G770 Breitbau für die Mercedes G-Klasse
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken