Mietwagengutscheine von Norma

Angebote vergleichen

Foto: dpa

Vom 25. Juli an verkauft in Deutschland und Österreich der Discounter Norma Mietwagengutscheine für Frankreich, Italien und Spanien. Carmen Gahmig, Juristin bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Mainz, rät jedoch: "Man sollte sich nicht von Einzelpreisen blenden lassen und beispielsweise im Internet verschiedene Anbieter vergleichen."

Die Preise für eine Mietdauer von drei oder sieben Tage liegen je nach Land zwischen 79 und 199 Euro. "Insgesamt stehen mehr als 50.000 Gutscheine zur Verfügung", so ein Norma-Sprecher in Nürnberg. Da die Buchung bei dem Norma-Angebot spätestens bis zum 31. Oktober erfolgen muss, sollten sich Interessenten genau überlegen, wann sie einen Wagen mieten wollen und den Gutschein auch wirklich nutzen, so Verbraucherschützerin Gahmig. Denn nach dieser Frist verfällt der Voucher ersatzlos. Ein Umtausch ist nicht möglich und auch bei einer Stornierung gibt es kein Geld zurück.

Wie bei jeder Autoanmietung sollte laut Gahmig auch vor dem Kauf des Norma-Angebots ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen: "Mit den Gutscheinen können in Spanien nur Wagen auf dem Festland, nicht aber auf den Kanaren oder Balearen angemietet werden." Außerdem werden für junge Fahrer unter 25 Jahren Extragebühren je nach Land zwischen sieben und 25 Euro pro Tag fällig. "Gerade bei der Sieben-Tage-Variante kann das dann den Angebotspreis übersteigen", warnt Gahmig.

Letztlich müssen die drei oder sieben Miettage am Stück auch mit den persönlichen Urlaubsplänen übereinstimmen. "Am Urlaubort kann ich Autos sonst auch ganz flexibel für einzelne Tage anmieten", so Gahmig. Familien müssten bedenken, dass es für die Norma-Gutscheine in der Regel nur Kleinwagen gibt. "Für Familien reicht das vielleicht nicht und Kindersitze müssen laut den Geschäftsbedingungen extra bezahlt werden."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Traton Traton Group VW will Nutzfahrzeuge stärken Neue Versicherungs-Typklassen 2018 Für die Meisten ändert sich nichts
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars