Mini Clubman Concept, Genfer Autosalon, Messe 2014 Stefan Baldauf / Robert Kah
02/2014, Mini Clubman Concept
02/2014, Mini Clubman Concept
02/2014, Mini Clubman Concept
02/2014, Mini Clubman Concept 18 Bilder

Mini Clubman Concept auf dem Genfer Autosalon

Mini zeigt wahre Größe

Mini zeigt auf dem Genfer Autosalon das Mini Clubman Concept. Die bereits äußerst seriennahe Studie zeigt einen deutlich gewachsenen Sechstürer - quasi einen Mini im Maxi-Format.

In der neuen Modellgeneration wächst der Mini zu einem richtigen Auto heran. Schon der Dreitürer legte gegenüber seinem Vorgänger um gut 10 cm auf 3,82 Meter Länge zu. Auf dem Genfer Autosalon bringt Mini nun den neuen Clubman ins Spiel. Der legt gegenüber seinem Vorgänger gar um 26 cm in der Länge (Gesamtlänge: 4,22 Meter) und 17 cm in der Breite (Gesamtbreite ohne Spiegel: 1,84 Meter) zu und will so zum familientauglichen Fünfsitzer werden.

Neu arrangiert wurde auch das Türkonzept am Mini Clubman. Die gegenläufig öffnenden Portale auf der Beifahrerseite sind Geschichte. Zugang zum Passagierabteil ermöglichen nun vier konventionell angeschlagene Türen. Die beiden Hecktüren blieben allerdings erhalten.

Mini Clubman Concept, Genfer Autosalon, Messe, 2014, Genfer Autosalon, Messe, 2014
Mini Clubman Concept in Genf 2014
1:25 Min.

Mini Clubman mit typischem Mini-Design

Beim Design bleibt auch der Mini Clubman der bekannten Linie treu. Das Gesicht prägen die runden Hauptscheinwerfer und der verchromte Kühlergrill. Der Clubman trägt allerdings die runden Nebelscheinwerfer innerhalb des Grillrahmens. Radlaufverbreiterungen aus Kunststoff sowie das farblich abgesetzte Dach prägen die Seitenansicht. Neu am Mini sind die seitlichen Luftauslässe hinter den Vorderrädern, die die Aerodynamik in diesem Bereich verbessern sollen. Für einen kräftigen Auftritt sorgen zudem 19-Zoll-Vielspeichenräder.

Am Heck dürfen sich die Rückleuchten nun horizontal ausbreiten, die verchromten Bügelgriffe der Hecktüren scheinen über deren Stoßkante hinwegzulaufen. Im Untergeschoss macht sich ein verchromter, zentraler Doppelrohrauspuff in einem Diffusor breit. An der Dachkante kümmert sich ein zweigeteilter Spoiler um eine saubere Abrisskante.

Doppelter Boden im Clubman

Als besonderes Feature trägt das Mini Clubman Concept zwei gläserne Dacheinsätze, die das Raumgefühl verbessern sollen. Im Kofferraum sorgt ein doppelter Boden für zusätzlichen Stauraum.

Der Innenraum des Mini Clubman Concept ist mit viel Leder ausgeschlagen, Chrom- und Silberapplikationen setzen hier Akzente. Das große zentrale Display lässt sich vielfach programmieren und so auf die Nutzerbedürfnisse anpassen.

Verkehr Verkehr MINI John Cooper Works Concept Mini John Cooper Works Concept auf der Detroit Motor Show Kraftkur für den neuen Mini

Der neue Mini feierte bereits in L.A.

Mini Mini
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Mini
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
08/2019, Automobili Pininfarina Battista
E-Auto
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten