Mini Paceman Pickup
Mini Paceman Pickup
Mini Paceman Pickup
Mini Paceman Pickup
Mini Paceman Pickup
Mini Paceman Pickup 37 Bilder

Mini Paceman Pickup

Wildes Adventure-Modell

Was steht denn da in der Mini-Niederlassung in München neben all´ den anderen Serienmodellen? Ein Mini Paceman als Pickup im wilden Offroad-Style! Plant die Marke etwa einen neue Modellreihe?

Mini Paceman Adventure bleibt ein Einzelstück

Nein, leider - oder Gott sei Dank - nicht, der Mini Paceman Pickup respektive Mini Paceman Adventure, wie man es aus dem Kennzeichen herauslesen kann, ist ein Azubi-Projekt, welches schon einige Zeit zurückliegt.

Die Auszubildenden haben sich den Paceman zur Brust genommen und aus ihm ein wildes Offroad-Gefährt im Jurassic-Park-Outfit verpasst. Dach weg, ein wenig höher gelegt, Unterboden verstärkt und Riffelblech in der offenen Ladefläche verbaut, fertig ist der Paceman Pickup. Dazu noch ein Dachträger mit Ersatzrad und Zusatzleuchten, so kann es in den Urwald gehen – oder eben als Showcar in eine Mini-Niederlassung.

Pickup-Tradition mit BMW M3

Immerhin verschwindet das Teil nicht vollständig in der Versenkung, so wie einige Pickup-Fingerübungen der großen Schwester BMW. Die hatten zum 1. April (!) 2011 eine Pickup-Version des BMW M3 aufgelegt – mit dem 420 PS starken V8. Auch dieses Modell blieb ein Einzelstück und durfte Transportaufgaben für die M GmbH erledigen.  Dieses Los hatte auch der 3er-Pickup der Baureihe E30. Das Modell, ebenfalls ein M3, wird in den geheimen Hallen der M GmbH versteckt.

Verkehr Verkehr 04/2014 Mini Paceman Modelljahr 2014 Sperrfrist 20.4.2014 00.05 Uhr SUV-Coupé mit Mini-Überarbeitung Mini Paceman auf der New York Auto Show

Parallel zum aufgefrischten Mini Countryman feiert auch dessen...

Mini Paceman
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Paceman
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
25 Jahre Land Rover Discovery, Discovery I/II
Mehr Oldtimer
MG ZS EV
E-Auto
Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC SUV und CoupŽ  2020 Facelift
Neuheiten