Miss Tuning 2006

Nina Ungerer

Foto: Foto: Holzknecht 13 Bilder

Auf der „Tuning World Bodensee“ hat sich Nina Ungerer aus Pfedelbach den Titel der Miss Tuning 2006 geholt. Unter den 20 Finalistinnen kürte eine Jury – unter anderem Alex und Ryan von West Coast Customs sowie die Playmates Myriel Brechtel (Playmate Mai 2005) und Giuliana Marino (Playmate April 2005)
die 23-Jährige.

Die Heilbronnerin ist von Beruf Mediengestalterin und überzeugte die Jury nach knapp einer Stunde mit ihrem Charme und ihrer extrovertierten Art. Auf den zweiten Platz kam die gebürtige Polin Kasia Galkowska aus Bad Rappenau und Platz Nummer drei belegte Fatima Funk, die mit einer riesengroßen Fankurve in die Messehalle gekommen war.

Insgesamt stellten dich 150 Bewerberinnen dem Wahlkomitee. Ab Herbst wird es den Miss Tuning-Kalender 2006 mit Nina Ungerer zu bewundern und zu kaufen geben. Außerdem erhält sie eine Reise in die Karibik, eine Foto-Session mit Star Fotograf Christian Holzknecht sowie ein separates Foto-Shooting und die Produktion eines eigenen Hochglanz-Kalenders.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote