Mitsubishi à la American

Der japanische Autohersteller legt ein weiteres Sondermodell des Pick-up L 200 auf.

Der japanische Autohersteller legt ein weiteres Sondermodell des Pick-up L 200 auf. Das Basisfahrzeug für den Mitsubishi L 200 „American Sport II“ ist die Modellvariante Magnum mit der fünfsitzigen Doppelkabine und dem 2,5 Liter Turbodiesel Motor. Der „American Sport II“ besitzt unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Dimension 265/70 R16, polierte Edelstahlüberrollbügel und -Lampenschutzgitter, eine Laderaumwanne aus Kunststoff, Nebelscheinwerfer, Metalliclackierung und abgedunkeltes Glas für die hinteren Türscheiben.

Im Innenraum verfügt das Sondermodell über Leder-Schaltknaufe und ein Lederlenkrad, eine Armaturenbrettabdeckung sowie Edelstahleinstiegsleisten an allen Türen in gebürsteter Alu-Optik. Ein Dekorschriftzug, Veloursfußmatten und eine Funkfernbedienung für die serienmäßige Zentralverriegelung der Türen runden die Innenraum-Sonderausstattung ab. Der Preis beträgt 27.890 Euro – gegenüber vergleichbar ausgestatteten Serienmodellen soll sich nach Mitsubishi-Angaben somit ein Preisvorteil von rund 650 Euro ergeben.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote