Mitsubishi bringt Dakar-Sondermodell

Foto: Mitsubishi

Zur 27. Ausgabe der Rallye Paris-Dakar legt Mitsubishi ein Sondermodell des Geländewagen Pajero auf. Der Kundenpreisvorteil soll bei bis zu 3.700 Euro liegen.

Der Pajero "Dakar" wird als Drei- und Fünftürer angeboten und ist mit dem 3,2 Liter "DI-D"-Direkteinspritzer-Dieselmotor mit 160 PS und einem manuellen Fünfgang-Getriebe ausgerüstet. Wahlweise steht auch eine Fünfstufen-Automatik zu 1.870 Euro Aufpreis bereit.

Besonderheiten des Sondermodells sind unter anderem 18 Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 285/55, ein Dachspoiler, Rückleuchten in Klarglasoptik, Unterfahrschutzelemente aus Edelstahl vorn und hinten, eine Reserveradabdeckung in Wagenfarbe sowie Dakar-Embleme am linken und rechten Kotflügel.

Der Innenraum des Pajero "Dakar" präsentiert sich mit einer Alcantara-Leder-Ausstattung, Sitzheizung vorn, einem elektrisch einstellbaren Fahrersitz im Dreitürer, einen Fahrersitz mit elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze, einem Leder-Lenkrad, einem Leder-Schaltknauf, einer Cockpitverkleidung in Titan Optik, weißen Zifferblättern und Sport-Pedalen.

Der Pajero "Dakar" ist ab Anfang Dezember 2004 im Handel. Der Preis für das Editionsmodell beträgt 37.990 Euro für den Dreitürer respektive 42.990 Euro für die lange Version mit fünf Türen. Das bedeutet einen Preisvorteil für den Kunden von bis zu 3.700 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote