Mitsubishi Concept Ra

Diesel-Wiesel

Foto: Mitsubishi 13 Bilder

Sportliche Fahrleistungen im Einklang mit der Natur - das soll das Credo des Mitsubishi Concept Ra sein, das die Japaner auf der Detroit Motor Show präsentieren.

Basis des Ra ist ein Aluminium-Spaceframe, der mit Kunststoffteilen beplankt wurde. So wollen die Japaner das Gewicht des Zweisitzer niedrig halten.

Für Fahrdynamik sorgt ein 2,2-Liter-Vierzylinder mit einer Leistung von 201 PS und einem maximalen Drehmoment von 428 Nm. Ein Partikelfilter sowie weitere Abgasnachbehandlungssysteme sollen den Selbstzünder fit für die schärfsten Abgasnormen machen.  Zur schlupffreien Übertragung auf die Fahrbahn tägt der Ra den elektronisch gesteuerten Allradantrieb aus dem Lancer Evo X, der um elektronisch gesteuerte Dämpfer und eine Aktivlenkung ergänzt wurde. Geschaltet wird per Doppelkupplungsgetriebe.

Der Innenraum hüllt sich in zweifarbiges Leder, polierte Aluminiumteile setzen gezielt Akzente, während eine fast durchgehende Glasfläche von der Motorhaube bis zum Heck einen lichten Raum schaffen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote