Mitsubishi Concept XR-PHEV II auf dem Autosalon Genf

Kleiner SUV mit Hybridantrieb

MITSUBISHI Concept XR-PHEV II Foto: Stefan Baldauf 3 Bilder

Mitsubishi zeigt auf dem Genfer Autosalon eine neue Kompakt-SUV-Studie. Der kleine Geländewagen ist mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang ausgerüstet.

Beim Antrieb setzt der 4,49 Meter lange, 1,89 Meter breite und 1,62 Meter hohe Mitsubishi Concept XR-PHEV II auf eine Kombination aus einem 120 kW starken Elektromotor und einem nicht näher spezifizierten Verbrenner. Angetrieben wird ausschließlich die Vorderachse und diese überwiegend elektrisch. Der Verbrenner dient als Generator und soll nur bei Bedarf den E-Motor in Sachen Vortrieb unterstützen. So soll der Mitsubishi Concept XR-PHEV II auf einen CO2-Ausstoß von unter 40 g/km kommen. Als Energiepuffer dient eine 12 kWh große Batterie.

Mitsubishi-Design wird dynamischer

Auch beim Design scheinen die Japaner mit der viersitzigen Studie neue Wege zu gehen. Die ersten Bilder zeigen eine x-förmig zugeschnittene Frontgestaltung, eine dynamisch ansteigende Seitenlinie die mit einem coupéförmigen Dachverlauf kombiniert wird. Insgesamt soll die Formensprache sportlicher und dynamischer werden. Einen entsprechende Ausblick gaben schon die Tokio-Studie XR-PHEV und der Playstation-Renner Concept XR-PHEV Evolution Vision Gran Turismo.

Die Studie könnte einen Ausblick auf einen möglichen ASX-Nachfolger geben.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote