Mitsubishi Eclipse Cross

Neuer Kompakt-SUV mit Coupéheck für Genf

Mitsubishi Eclipse Cross 28 Bilder

Mitsubishi wird sein Modellprogramm um einen neuen Kompakt-SUV ergänzen. Premiere feiert der Mitsubishi Eclipse Cross auf dem Genfer Autosalon.

Das neue Mitsubishi Eclipse Cross wird kein bestehendes Modell verdrängen, sondern soll das Portfolio ergänzen. Aktuell haben die Japaner mit dem ASX einen kleinen SUV und mit dem Outlander ein Mittelklassemodell im Angebot.

Das neue Kompakt-SUV-Modell kommt mit einem coupéhaft geschnittenen Dachverlauf, weit ausgestellten Radläufen und einer hohen, ansteigenden Gürtellinie. Insgesamt soll der neue SUV sehr dynamisch auftreten. Mit der Baureihe Eclipse hat Mitsubishi in den USA bereits eine Coupé-Modell auf dem Markt, mit dem Eclipse Cross kommt ein SUV-Coupé dazu.

Mitsubishi Eclipse Cross
Kompakt-SUV mit Coupéheck für Genf 1:18 Min.

Charakteristisch ist das hohe Heck mit der stark geneigten Heckscheibe. Die Rückleuchten sitzen direkt im Knick der Scheibe und ziehen sich über die gesamte Breite. Das SUV ist 4,40 Meter lang, 1,81 Meter breit und 1,69 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,67 Meter.

Benziner und Diesel mit Allrad und Automatik

Mitsubishi kündigt für den Eclipse Cross zwei Motoren an: Alternativ zu einem 1,5-Liter-Turbo-Benziner wird es einen 2,2-Liter-Turbodiesel geben. Der Benziner ist serienmäßig mit einer stufenlosen Automatik gekoppelt, der Diesel wird mit einer Achtstufen-Automatik ausgeliefert. Beide Motoren sind mit einem Allradantrieb kombiniert, der per Bremseingriff die Drehmomentverteilung zwischen den Hinterrädern beeinflussen kann. So soll das Auto agiler durch fahren.

Im Cockpit des Eclipse Cross sitzt ein Bildschirm, der per Touchpad zu bedienen ist. Smartphones koppeln sich über Android Auto und Apple Carplay an das Infotainment. Lieferbar ist auch ein Headup-Display, das Informationen für den Fahrer auf die Windschutzscheibe spiegelt.

Zur Startseite
Technische Daten
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T
Grundpreis 21.990 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4405 x 1805 x 1685 mm
KofferraumvolumenVDA 485 bis 1159 l
Hubraum / Motor 1499 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 120 kW / 163 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
Verbrauch 6,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?