Mitsubishi Evo X

Für die Alltags-Rallye

Foto: Mitsubishi 24 Bilder

Mitsubishi gibt dem Rallye-Volk neues Futter und zwar in Form des neuen Lancer Evolution, der bereits in der zehnten Generation antritt. In Japan geht er sofort an den Start, nach Europa kommt er erst 2008.

Angetrieben wird der Evo X von einem Zweiliter-Vierzylinder, der es dank Zwangsbeatmung mittels eines Turboladers auf satte  280 PS und 422 Nm Drehmoment bringt. Diese verteilt der Evo per manuellem Fünfgang-Getriebe oder Sechsgang-Getriebe mit Doppelkupplung, und einem intelligenten, elektronisch gesteuerten Allradantrieb auf alle vier Räder.

Die 12 Speichen-BBS-Felgen messen 18 Zoll im Durchmesser und tragen Pneus im Format 245/40. Dahinter montiert sorgen mächtige Brembo-Bremsen für eine adäquate Verzögerungsarbeit.

Für einen standesgemäßen Auftritt sorgt auch das umfassende Karosserie-Kit. Eine neue Frontschürze mit großem Single-Frame-Grill und mächtigen Lufteinlässen prägt die Front. Die mit Abluftkanälen durchzogene Motorhaube trägt ihren Teil zur sportlichen Optik bei. Auf dem Kofferraumdeckel thront ein großer Spoiler, während im Untergeschoss ein Diffusor für geordnete Luftverhältnisse sorgt.

Die Verhältnisse im Interieur prägen dagegen Schalensitze aus dem Hause Recaro. Die Oberflächen sind weitestgehend mit Alcantara und Aluminiumapplikationen bedeckt. Zu den Front-Airbags kommen im Evo X Seitenairbags und ein Luftsack für die Knie des Fahrers.

In japan wird der Evo X in zwei versionen zu preisen zwischen umgerechnet rund 18.000 Euro und 23.000 Euro angeboten. Mitsubishi Deutschland nennt noch keine Preise für den Rallye-Biloden - so günstig wie im Land der aufgehenden Sonne dürfte der Evo in Europa aber nicht offeriert werden.

Neues Heft
Top Aktuell Cyber Monday Woche 2018 Die besten Deals für Autofahrer
Beliebte Artikel Neuzulassungen 2015 Logo Neuzulassungen Juli 2018 Diesel immer weniger gefragt Mitsubishi ZT Tourer-Vorschlag
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu