Mitsubishi i MiEV Sport

Sport ohne Reue

Foto: Mitsubishi

Mitsubishi zeigt auf der Tokio Motor Show mit dem Conceptcar i MiEV Sport ein sportliches Auto, das seine Passagiere Fahrdynamik ohne Abgase erleben lassen soll.

Basierend auf dem i MiEV-Conceptcar bietet der Sport auf einer Länge von 3,45 Meter eine 2+2-Sitzplatzkonfiguration. Aufbauend auf einem Alu-Space-Frame trägt er eine Ultra-Kompakt-Coupé-Karosse mit weit in den Ecken platzierten Rädern. Der Radstand beträgt so 2,55 Meter bei einer Breite von 1,60 Meter und einer Höhe von 1,40 Meter.

Angetrieben wird der Sport von drei Elektromotoren, zwei Radnabenmotoren vorn und einem E-Motor an der Hinterachse. Verknüpft werden die 20 kW starken Aggregate vorn und der 47 kW starke Motor hinten mit einem elektronisch gesteuerten Allradantrieb. Mit 250 Nm an der Vorderachse und 180 Nm im Heck soll der Sport maximal 180 km/h erreichen können. Die Reichweite mit einer Batteriefüllung wird mit 200 Kilometer angegeben.

Der Energiespeicher bezieht zusätzliche Power von Solarzellen auf dem Dach, von einem als Generator agierenden Lüfterrad hinter dem Kühlergrill und aus jedem Bremsvorgang.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote