Mitsubishi Lancer Facelift (2016)

Frontpartie wird aufgefrischt

Mitsubishi Lancer - Facelift - 2016 Foto: Mitsubishi 9 Bilder

Mitsubishi hat den Lancer aufgefrischt. Das Facelift des japanischen Kompaktmodells umfasst eine modifizierte Frontpartie, neue Felgen und eine veränderte Interieur-Ausstattung. Die Preise der Basisversion beginnen bei 18.490 Euro.

Für das Modelljahr 2016 bekommt der Mitsubishi Lancer eine kleine Frischzellenkur verpasst. Die Facelift-Version des kompakten Japaners, der als fünftüriger Sportback und viertürige Limousine erhältlich ist, macht sich vor allem am vorderen Ende bemerkbar.

So bekommt der überarbeitete Lancer eine neue Stoßstange verpasst, die sich durch eine breite, in Wagenfarbe lackierte Querspange und einen waagerecht geteilten Kühlergrill mit Chromzierleiste vom alten Modell unterscheidet. Dazu gibt es neue Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht. Abgerundet wird das Exterieur-Paket mit neuen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Mitsubishi Lancer Facelift auch im Innenraum

Auch im Innenraum des Mitsubishi Lancer finden sich neue Elemente. Dekorleisten am Armaturenbrett und in den Vordertüren in Klavierlack- bzw. Karbon-Optik sollen einen höheren Qualitätseindruck vermitteln. Auch die Mittelkonsole wurde neu gestaltet und kommt nun mit einem Ablagefach mit Deckel und einer USB-Schnittstelle für mobile Audiogeräte. Neu ist auch eine Einparkhilfe hinten für die Modelle der Ausstattungslinie "Top".

Motorseitig blieb beim Lancer alles beim Alten. Sowohl der 1,6 Liter Benziner mit 117 PS als auch der 1,8 Liter Benziner mit 140 PS erfüllen die Euro 6-Normen. Die Preise für das Basismodell beginnen sowohl für den Sportback als auch für die Limousine bei 18.490 Euro. Für die gehobene Ausstattung "Top" werden 21.990 Euro aufgerufen.

Neues Heft
Top Aktuell Seat Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Beliebte Artikel Mitsubishi Lancer Evo X, Final Edition, Produktion, Werk, Fabrik, Japan Mitsubishi Lancer Evo "Final Edition" Der letzte Weg des Rallye-Stars Mitsubishi Lancer 2000 Turbo ECI, Radwechsel Mitsubishi Lancer 2000 Turbo Heißer Japaner mit 237 Turbo-PS
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu