Mitsubishi Outlander Rückrufe

Fahrassistent hält Tunnelwand für ein Auto

Mitsubishi Outlander 2.2 Di-D 4WD Instyle, Frontansicht Foto: Dino Eisele 37 Bilder

Mitsubishi ruft europaweit rund 10.000 Outlander wegen Problemen mit der Servolenkung und einem Fahrassistenten zurück.

Mitsubishi ruft noch im August deutschlandweit rund 1.000 Fahrzeuge des Modells Outlander zurück in die Werkstätten. Europaweit sind mit rund 10.000 Modellen deutlich mehr betroffen.

Lichtreflexion an der Tunnelwand können beim Outlander zur Fehlbremsung führen

Bei den Outlander-Rückrufen des Modelljahres 2013 handelt es sich um zwei unterschiedliche Probleme: Bei 425 Outlander muss das Steuergerät für ein Fahrassistenzpaket upgedatet werden. Wie Mitsubishi gegenüber auto motor und sport erklärte, besteht die Gefahr, dass das Radar des Abstandsregeltempomaten durch Lichtreflexionen an der Tunnelwand irritiert wird und diese als vorausfahrendes Fahrzeug interpretiert. In Folge dessen kann es zu einer Fehlauslösung der Bremsen kommen.

Bei 640 weiteren Outlander-Modellen muss außerdem das Steuergerät der elektronischen Servolenkung ausgetauscht werden. Probleme mit der Spannungsüberwachung können zu einem Ausfall der Servolenkung führen.

Offizieller Rückruf über das KBA

Aufmerksam geworden ist Mitsubishi durch Meldungen von Fahrzeugbesitzern in Japan. Unfälle oder ähnliche Vorfälle sind Mitsubishi jedoch keine bekannt. In beiden Fällen handelt sich um offizielle Rückrufe über das KBA. Die betroffenen Fahrzeughalter werden informiert. Die Service-Aktion dauert ca. 20 bis 25 Minuten und ist kostenlos.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Siticars Me Siticar Me Elektroauto Ohne Maut in die Londoner City 4/2019, Audi Flurförderfahrzeug Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos Zweites Leben bei Audi in Ingolstadt
SUV Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup LUMMA CLR G770 Mercedes G-Klasse Lumma CLR G770 Breitbau für die Mercedes G-Klasse
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test Toyota Camry Hybrid (2019) Toyota Camry Hybrid (2019) Mittelklasse-Hybrid ab 39.990 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken