Mitsubishi Pajero

Tradition verdichtet

Foto: Mitsubishi 6 Bilder

25 Jahre nach dem ersten Serienmodell präsentiert Mitsubishi auf dem Pariser Auto Salon die jüngste Evolutionsstufe des Pajero. Die Markteinführung des neuen Geländegängers in Europa ist für das Frühjahr 2007 vorgesehen.

Optisch bleibt der Neue dennoch fast der Alte - trägt gar wieder eher klassische Züge im Gesicht, als das Vorgängermodell. Moderne Klarglasscheinwerfer nehmen einen neu in klassischer Optik gezeichneten Grill mit querlaufenden Chromlamellen in die Zange. Auch die Frontschürze wurde überarbeitet. Der kastenförmige Karosserieaufbau mit den ausgestellten Radläufen wurde übernommen. Am Heck kommt die Tür wieder mit seitlichen Anschlägen daher. Das Reserverad wird weiter außen zur Schau getragen.

Im Innenraum wurde der Instrumententräger moderner gestaltet und die Ausstattung zeitgeistgerecht aufgewertet. So trägt der Pajero nun eine 30-Gigabyte-Festplatte für Navigation und Musik-Server, eine Rückfahr-Kamera sowie eine Audioanlage mit zwölf Lautsprechern und 860 Watt.

Neue Motoren

Reichlich Leistung bieten auch die neuen Aggregate unter der Fronthaube. Ein neuer 3,2-Liter-Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 170 PS kommt in Kombination mit einer Fünfstufen-Automatik daher. Die Fahne der Benziner-Fraktion hält ein 3,8-Liter-V6 mit variabler Ventilsteuerung und 250 PS hoch.

Für Offroadtauglichkeit sollen serienmäßig ein elektronisch gesteuertes Allradsystem mit integrierter Traktions- und Fahrstabilitätsregelung sowie zuschaltbarer Differenzialsperre hinten sorgen. Individuelle Platzansprüche berücksichtigen die drei- und fünftürigen Karosserieversionen.

Neues Heft
Top Aktuell Suzuki Ignis 1.2 Allgrip Zulassungen Baureihen November 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Batterie-Wechselstation von Nio Nio-Wechselakkus: Erster Check Batterietausch in fünf Minuten Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker