Mitsubishi Space Star Modelljahr 2016 Mitsubishi
Mitsubishi Space Star Modelljahr 2016
Mitsubishi Space Star Modelljahr 2016
Mitsubishi Space Star Modelljahr 2016 4 Bilder

Mitsubishi Space Star

Facelift für den Kleinwagen

Mit geschärftem Design, aufgewertetem Interieur, neuen Ausstattungsmerkmalen und optimierten Fahreigenschaften präsentiert sich der Mitsubishi Space Star zum Modelljahr 2016.

Der Mitsubishi Space Star erhält zum Modelljahr 2016 eine neu gezeichnete Front mit neuer Frontschürze, vergrößerten Lufteinlässen, Chromzierleisten und eine stärker konturierten Motorhaube. Mit neuem Design versehen, präsentieren sich auch die Leichtmetallfelgen. Das Heck werten neue Reflektoren und LED-Leuchten auf.

Mitsubishi Space Star wird 1.000 Euro teurer

Den Innenraum des Mitsubishi Space Star werten neue Sitzbezüge, ein neues Lederlenkrad, ein neues Multifunktionsdisplay sowie neue Applikationen auf. Optional ist auch ein neues Infotainmentsystem mit Smartphone-Einbindung und Touchscreen an Bord.

Unverändert blieb das Motorenangebot. Die beiden Dreizylinder leisten weiter 71 und 80 PS. Neu abgestimmt wurde dagegen das Fahrwerk, neu an Bord ist auch eine Berganfahrhilfe.

Neu ist auch die Preisgestaltung beim Mitsubishi Space Star. Der Grundpreis stieg um 1.000 Euro auf jetzt 9.990 Euro. Wer allerdings bis August 2016 kauft erhält einen Aktionsrabatt von 2.000 Euro und steht damit unter dem Strich 1.000 Euro günstiger da, als bisher.

Verkehr Verkehr Mitsubishi ASX Outlander Sport USA Mitsubishi auf der L.A. Autoshow Update für ASX und Space Star

Mitsubishi zeigt auf der L.A.

Mitsubishi Space Star
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mitsubishi Space Star