Mitsubishi Studien auf dem Tokyo Auto Salon 2016

Delica und Outlander aufgebrezelt

Mitsubishi Studien Tokyo Auto Salon 2016 Foto: Mitsubishi 4 Bilder

Für die Tuningmesse Tokyo Auto Salon hat Mitsubishi die Modelle Outlander und Delica in jeweils zwei besonderen Versionen vorbereitet.

Der Mitsubishi Outlander PHEV "Outdoor Gear" wurde für die Tuningmesse optisch mehr in Richtung Offroad getrimmt. Neben einem Fahrrad auf dem Dachträger und einem Dachkantenspoiler am Heck kennzeichnen den Outlander überwiegend orange Akzente an der Karosserie und im mit Wildleder aufgewerteten Innenraum. Auch die 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen wurden mit orangen Felgenringen bestückt.

Die zweite Outlander-Variante - den Active Camper - kennzeichnen glänzend schwarz lackierte Anbauteile und Aerodynamikkomponenten an Schwellern und Schürzen im Camouflage-Look. Hinzu kommen 20-Zoll-Felgen, ein einstellbares Fahrwerk und eine Dachbox.

Analog zu den Modifikationen an den Outlander-Modellen rüstet Mitsubishi auch zwei Minivans vom Typ Delica auf.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel Toyota ViRa Concept Toyota ViRa Concept Dreitürige Crossover-Mischung 01/2016 Mazda MX-5 Tokio Auto Salon Mazda auf dem Tokio Auto Salon Renn-Look für alle
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden