Mitsubishi XM Concept Crossover MPV

Ausblick auf einen 7-Sitzer

Mitsubishi Small Crossover MPV Concept Car Foto: Mitsubishi

Mitsubishi übt sich an neuen Mischungen. Auf der Autoshow GAIKINDO in Indonesien zeigen die Japaner eine neue kompakte SUV-Crossoverstudie.

Auch wenn Mitsubishi seine Studie mit dem Attribut „small“ würzt, soll der Mitsubishi XM Concept Crossover MPV getaufte Prototyp auf drei Sitzreihen bis zu 7 Passagiere komfortabel unterbringen können. Alternativ soll die variabel gestaltete Sitzlandschaft auch diverse Möglichkeiten bieten Freizeitgeräte und Ladegut zu befördern.

Mischung aus SUV und Van

Beim Design setzt das Mitsubishi Small Crossover MPV Concept auf SUV- und Van-Elemente. Front und Heck zeigen sich bullig – wie bei einem SUV. Das Passagierabteil orientiert sich mit seiner kastigen Form an Van-Vorgaben. Das Gesicht der Studie wird vom Dynamic Shield-Design der Marke geprägt. Sprich: schmaler Grill, schlitzförmige Scheinwerfer und weit unten außen platzierte LED-Tagfahrleuchten.

Weitere Infos zu Antrieb oder einer möglichen Serienfertigung bleiben die Japaner schuldig. Klar ist aber bereits jetzt, die Serienversion der Studie soll im Oktober 2017 in Produktion gehen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote